Plattdeutsches Theaterstück der Landjugend
Wer zähmt die wilde Margret?

Lüdinghausen -

Viele Lacher erntete das plattdeutsche Theaterstück „Margret mott thiärmt wärn“ der Landjugend Lüdinghausen. Aufgeführt wurde es in der Westruper Schule.

Sonntag, 09.04.2017, 20:04 Uhr

Viele Lacher gab es am Freitag bei der Premiere des plattdeutschen Stücks „Margret mott thiärmt wärn“, das die Landjugend Lüdinghausen in der Westruper Schule aufführte.
Viele Lacher gab es am Freitag bei der Premiere des plattdeutschen Stücks „Margret mott thiärmt wärn“, das die Landjugend Lüdinghausen in der Westruper Schule aufführte. Foto: lsi

Viel zu Lachen gab es für das Publikum am Freitagabend bei der Premiere des plattdeutschen Theaterstücks , das einmal im Jahr von der Landjugend vorbereitet wird. In diesem Jahr lautete der Titel „ Margret mott thiärmt wärn“ – „Margret muss gezähmt werden“. Durchaus passend, denn in der Familie, die von Mutter Margret – gespielt von Pia Lütke Brochtrup – dirigiert wird, geht es rund. Als es dann noch zu einem großen Missverständnis in der Familie Stramm kommt, geht alles drunter und drüber. Die 23-jährige Franziska Stramm (Rieke Escher) verliebt sich in den Bäckergesellen Rainer Tofall (Hendrik Koch), der in der „Lüdinghauser Version“ des Stückes bei der Bäckerei Terjung arbeitet.

Margret ist Chefin im Hause Stramm

„Wir nehmen ein vorhandenes Stück und wandeln es in eine Lüdinghauser Version um“, sagte Jens Kortmann, der den Regieleiter Jürgen Reckers bei seiner Arbeit unterstützte. Das machte den Inhalt für das Lüdinghauser Publikum natürlich noch authentischer. Franzsika, die sich beim ersten Treffen mit Rainer am Klutensee fälschlicher Weise als Margret ausgibt, bringt damit den Lauf der Wirrungen in Gang. Als Rainer sie zu Hause besucht, trifft er Franziskas Vater, Eckehardt Stramm, der von Fabian Hülsbusch gespielt wird. Dieser steht völlig unter der Kontrolle seiner Frau Margret, die immer wieder wie eine Furie über die Bühne fährt und klar macht, wer die Chefin im Hause Stramm ist.

Plattdeutsches Theaterstück der Landjugend Lüdinghausen

1/18
  • „Margret mott thiärmt wärn“ lautete der Titel des plattdeutschen Theaterstücks, das die Landjugend Lüdinghausen am Wochenende auf die Bühne brachte. Foto: Leon Sicking
  • „Margret mott thiärmt wärn“ lautete der Titel des plattdeutschen Theaterstücks, das die Landjugend Lüdinghausen am Wochenende auf die Bühne brachte. Foto: Leon Sicking
  • „Margret mott thiärmt wärn“ lautete der Titel des plattdeutschen Theaterstücks, das die Landjugend Lüdinghausen am Wochenende auf die Bühne brachte. Foto: Leon Sicking
  • „Margret mott thiärmt wärn“ lautete der Titel des plattdeutschen Theaterstücks, das die Landjugend Lüdinghausen am Wochenende auf die Bühne brachte. Foto: Leon Sicking
  • „Margret mott thiärmt wärn“ lautete der Titel des plattdeutschen Theaterstücks, das die Landjugend Lüdinghausen am Wochenende auf die Bühne brachte. Foto: Leon Sicking
  • „Margret mott thiärmt wärn“ lautete der Titel des plattdeutschen Theaterstücks, das die Landjugend Lüdinghausen am Wochenende auf die Bühne brachte. Foto: Leon Sicking
  • „Margret mott thiärmt wärn“ lautete der Titel des plattdeutschen Theaterstücks, das die Landjugend Lüdinghausen am Wochenende auf die Bühne brachte. Foto: Leon Sicking
  • „Margret mott thiärmt wärn“ lautete der Titel des plattdeutschen Theaterstücks, das die Landjugend Lüdinghausen am Wochenende auf die Bühne brachte. Foto: Leon Sicking
  • „Margret mott thiärmt wärn“ lautete der Titel des plattdeutschen Theaterstücks, das die Landjugend Lüdinghausen am Wochenende auf die Bühne brachte. Foto: Leon Sicking
  • „Margret mott thiärmt wärn“ lautete der Titel des plattdeutschen Theaterstücks, das die Landjugend Lüdinghausen am Wochenende auf die Bühne brachte. Foto: Leon Sicking
  • „Margret mott thiärmt wärn“ lautete der Titel des plattdeutschen Theaterstücks, das die Landjugend Lüdinghausen am Wochenende auf die Bühne brachte. Foto: Leon Sicking
  • „Margret mott thiärmt wärn“ lautete der Titel des plattdeutschen Theaterstücks, das die Landjugend Lüdinghausen am Wochenende auf die Bühne brachte. Foto: Leon Sicking
  • „Margret mott thiärmt wärn“ lautete der Titel des plattdeutschen Theaterstücks, das die Landjugend Lüdinghausen am Wochenende auf die Bühne brachte. Foto: Leon Sicking
  • „Margret mott thiärmt wärn“ lautete der Titel des plattdeutschen Theaterstücks, das die Landjugend Lüdinghausen am Wochenende auf die Bühne brachte. Foto: Leon Sicking
  • „Margret mott thiärmt wärn“ lautete der Titel des plattdeutschen Theaterstücks, das die Landjugend Lüdinghausen am Wochenende auf die Bühne brachte. Foto: Leon Sicking
  • „Margret mott thiärmt wärn“ lautete der Titel des plattdeutschen Theaterstücks, das die Landjugend Lüdinghausen am Wochenende auf die Bühne brachte. Foto: Leon Sicking
  • „Margret mott thiärmt wärn“ lautete der Titel des plattdeutschen Theaterstücks, das die Landjugend Lüdinghausen am Wochenende auf die Bühne brachte. Foto: Leon Sicking
  • „Margret mott thiärmt wärn“ lautete der Titel des plattdeutschen Theaterstücks, das die Landjugend Lüdinghausen am Wochenende auf die Bühne brachte. Foto: Leon Sicking

Als ihr Gatte von Rainer aber erfährt, dass dieser um die Hand von Margret anhalten will, dreht er völlig durch und denkt, seine Frau würde ihn betrügen. Lisa, das Hausmädchen der Familie (Antonia Badde) und ihr Freund Berthold Schwertfeger (Christian Krechtmann) bringen mit ihren etwas verrückten Rollen noch eine Menge Humor mit in die Geschichte.

Sketch der „Junggruppe“

„Am Montag bei der Generalprobe waren wir noch alle sehr nervös, aber heute hat alles super geklappt“, so Kortmann am Ende. Nach dem Theaterstück wurden noch einige Outtakes aus den Proben gezeigt und die „Junggruppe“ der Landjugend führte einen kurzen Sketch auf. Das erheiterte Publikum wurde dann noch auf eine Feier im Anschluss eingeladen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4758021?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F4849080%2F4894334%2F
Polizei nimmt 24-Jährigen fest
Großaufgebot der Polizei am Mittwochnachmittag an der Don-Bosco-Schule.
Nachrichten-Ticker