Einladung zur Radtour
Radler bringen Farbe ins Spiel

Lüdinghausen -

Bei einer besonderen Tour, zu der der ADFC Lüdinghausen am 7. Juli (Freitag) alle Interessierten einlädt, steht das Thema Farben und Lacke im Fokus.

Samstag, 24.06.2017, 19:06 Uhr

ADFC-Tourenleiter Heinz Tinkloh.
ADFC-Tourenleiter Heinz Tinkloh. Foto: ADFC

Tourenleiter Heinz Tinkloh hat diese Pättkestour vorbereitet und führt seine Mitradler über Nebenwege an Senden vorbei, durch Münster-Mecklenbeck bis zur Firma Brillux. Die Radler werden dort ab 11 Uhr hinter die Kulissen blicken.

Mit vier Werken und europaweit über 170 Niederlassungen mit über 2400 Mitarbeitern ist Brillux einer der Marktführer für Farben und Lacke. Welcher Anstrengungen es bedarf, um die allerhöchste Qualität zu erreichen, darüber werden die Teilnehmer einiges erfahren. Außerdem hat sich die Firma in Sachen Sicherheit des Radverkehrs einen Namen gemacht. Wie genau, das wird ebenfalls vor Ort Thema sein, teilt der ADFC in seiner Einladung weiter mit.

Um etwa 14 Uhr wird die Rückreise angetreten. In Amelsbüren ist eine kurze Einkehr geplant; über die Venne und Ottmarsbocholt wird der „Heimathafen“ Lüdinghausen gegen 18 Uhr wieder erreicht. Treffpunkt ist am 7. Juli um 8 Uhr der Marktbrunnen in Lüdinghausen. Die Tourenlänge beträgt etwa 70 Kilometer, die Geschwindigkeit 15 bis 18 Kilometer pro Stunde. Die Führung bei Brillux ist kostenlos. Speisen und Getränke sollten die Teilnehmer selbst mitbringen.

Zum Thema

Weitere Informationen und Anmeldung: bis zum 1. Juli (Samstag) bei Tourenleiter Heinz Tinkloh (' 25 91/2 19 20).

...
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4951198?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
Nachrichten-Ticker