Wittkamp-Bild wird versteigert
Eins, zwei, drei – meins

Lüdinghausen -

Das Titel-gebende Bild zur Wittkamp-Ausstellung in den Burgen Vischering und Lüdinghausen soll versteigert werden. Der Erlös geht ans Biologische Zentrum.

Mittwoch, 26.07.2017, 14:07 Uhr

Sie freuen sich auf die Versteigerung des Bildes (v.l.): Künstler Frantz Wittkamp sowie Irmtraud Papke und Bärbel Wulfert vom Biologischen Zentrum in Lüdinghausen.
Sie freuen sich auf die Versteigerung des Bildes (v.l.): Künstler Frantz Wittkamp sowie Irmtraud Papke und Bärbel Wulfert vom Biologischen Zentrum in Lüdinghausen. Foto: Kreis Coesfeld

„Wenn beide Eltern Enten sind . . .“– so lautet der Titel der Ausstellung, die derzeit auf den beiden Burgen Vischering und Lüdinghausen zu sehen ist. Dort sind über 200 Werke der Lüdinghauser Künstlerfamilie Wittkamp ausgestellt – viele davon aus Privatbesitz. Das Titelbild zur Ausstellung, das derzeit auf allen Medien zur Ausstellung zu sehen ist, hat Frantz Wittkamp eigens für das Projekt erstellt. Im Original hängt es derzeit in den Ausstellungsräumen des KAKTuS in der Burg Lüdinghausen. Nach Ausstellungsende am 27. August wird es dann in Privatbesitz übergehen – und zwar an denjenigen, der für das Bild den höchsten Preis bietet, heißt es in einer Pressemitteilung des Kreises Coesfeld. Das Werk wird zugunsten des Biologischen Zentrums Lüdinghausen versteigert.

Gebote bis zum 27. August abgeben

„Darüber freuen wir uns sehr“, sagte Dr. Irmtraud Papke, Geschäftsführerin des Biologischen Zentrums. Sie verwies auch darauf, dass derzeit viele Gedichte von Frantz Wittkamp im Biologischen Zentrum ausgestellt und zu lesen sind. Konkret können alle Interessenten ihr Gebot für das große Bild in einem verschlossenen Briefumschlag mit ihrer Adresse bis zum 27. August an einer der beiden Burgen mit dem Stichwort „Wittkamp“ abgeben.

Wer dann das höchste Angebot abgegeben hat, erhält den Zuschlag – und das Biologische Zentrum eben jenen Betrag. „Ich finde die Aktion gut und unterstütze gern das Biologische Zentrum“, sagt Wittkamp selbst, der schon auf das Ergebnis der Versteigerung gespannt ist.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5034522?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
Fußgänger bewusstlos geschlagen und beklaut
Raubüberfall: Fußgänger bewusstlos geschlagen und beklaut
Nachrichten-Ticker