Münsterstraße ist Einbahnstraße
Bushaltestelle wird umgebaut

Lüdinghausen -

Baurbeiter haben derzeit das Sagen an der Bushaltestelle am Dänischen Bettenlager. Für die Dauer der Umbauarbeiten ist die Münsterstraße in dem Bereich nur einseitig befahrbar.

Mittwoch, 25.10.2017, 06:10 Uhr

An der Bushaltestelle vor dem Dänischen Bettenlager haben derzeit die Handwerker das Sagen. Die Münsterstraße ist deswegen im Moment nur in eine Richtung befahrbar.
An der Bushaltestelle vor dem Dänischen Bettenlager haben derzeit die Handwerker das Sagen. Die Münsterstraße ist deswegen im Moment nur in eine Richtung befahrbar. Foto: Anne Eckrodt

Der Umbau der Bushaltestellen geht weiter. Jetzt ist der Haltepunkt „Abzweig Burg Vischering“ an der Münsterstraße auf der Seite des Dänischen Bettenlagers dran – als letzte Maßnahme dieser Art in diesem Jahr. Dafür wird der Abschnitt der Münsterstraße von der Kreuzung B 235 bis zur Abzweigung in den Ostwall zur Einbahnstraße. Wie lange diese Regelung aufrechterhalten werden muss, hängt vom Baufortschritt ab.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5244351?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
Nachrichten-Ticker