Spende für das Kinderhospiz
Landjugend Seppenrade sammelt Tannenbäume

Seppenrade -

Mit Treckern samt Anhängern waren die Landjugend-Mitglieder in Seppenrade unterwegs, um die ausrangierten Weihnachtsbäume einzusammeln. Durch die Spenden ist eine stolze Summe als Spende für das Kinderhospiz in Datteln zusammengekommen.

Montag, 15.01.2018, 15:01 Uhr

Die stolze Summe von 600 Euro als Ergebnis ihrer Weihnachtsbaum-Sammelaktion wird die KLJB Seppenrade jetzt an das Kinderhospiz in Datteln überweisen.
Die stolze Summe von 600 Euro als Ergebnis ihrer Weihnachtsbaum-Sammelaktion wird die KLJB Seppenrade jetzt an das Kinderhospiz in Datteln überweisen. Foto: Michael Beer

Mit über 20 Helfern auf fünf großen Treckern mit Anhängern war die Seppenrader Landjugend am Samstag unterwegs, um Hunderte ausrangierte Weihnachtsbäume einzusammeln. Auf dem Parkplatz am Rosengarten wurden die Bäume dann in große Container umgepackt. Die KLJB-Mitglieder erhielten für diese Aktion nicht nur Geld, sondern hier und da auch Süßigkeiten. 600 Euro wird der Verein an das Kinderhospiz in Datteln überweisen. Die Generalversammlung der Landjugend Seppenrade ist am 2. März (Freitag) um 19 Uhr bei Vormann in Ondrup.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5424998?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
Nachrichten-Ticker