Sperrung wegen Arbeiten
Kran blockiert die Stadtfeldstraße

Lüdinghausen -

Ein Kran blockierte am Dienstagvormittag die Stadtfeldstraße. Eine Fertiggarage wurde in den Innenhof eines Einfamilienhauses gehoben. Während der Arbeiten war der Bereich der Straße gesperrt.

Dienstag, 22.05.2018, 18:05 Uhr

Weil ein Kran eine Fertiggarage in einen Innenhof hob, war ein Teil der Stadtfeldstraße am Dienstagvormittag gesperrt.
Weil ein Kran eine Fertiggarage in einen Innenhof hob, war ein Teil der Stadtfeldstraße am Dienstagvormittag gesperrt. Foto: Heidrun Riese

Ein Kran blockierte am Dienstagvormittag die Stadtfeldstraße, die stadtauswärts ab der Abzweigung zur Nelly-Sachs-Straße und stadteinwärts ab Einmündung zur Käthe-Kollwitz-Straße zur Sackgasse wurde. Die Firma Greving aus Ahaus war ab 7 Uhr damit beschäftigt, eine Fertiggarage in den Innenhof eines Einfamilienhauses zu befördern. Diese musste per Kran über das Gebäude gehoben werden. „Um eine Gefährdung der Verkehrsteilnehmer auszuschließen, ist die Straße in dem Bereich komplett gesperrt worden“, informierte Stefan Geyer, Pressesprecher der Stadt Lüdinghausen. Ab 13 Uhr war die Stadtfeldstraße wieder befahrbar.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5759335?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
Nachrichten-Ticker