Reisevereinigung Lüdinghausen
Großvater und Enkel erfolgreich

Lüdinghausen -

Die „Großvater und Enkel-Schlaggemeinschaft“ Paul und Jannik Gövert vom Verein „Davertsturm“ war beim neunten Preisflug des Regionalverbandes 409 „Münsterland“ am erfolgreichsten. Insgesamt gingen 6781 Tauben in die Luft.

Dienstag, 26.06.2018, 18:00 Uhr

Tauben unterwegs auf ihrem Preisflug. 
Tauben unterwegs auf ihrem Preisflug.  Foto: dpa

Bei teilweise starkem nordwestlichem Wind und weitgehend durchgängiger Bewölkung öffneten sich am Samstag (22. Juni) um 7 Uhr die Klappen an den Kabinenexpressen der insgesamt acht beteiligten Reisevereinigungen des Regionalverbandes 409 „Münsterland“: 6781 Tauben konkurrierten beim inzwischen neunten Preisflug ab Neumarkt (389 km) um den ersten Konkurs, heißt es in einem Pressebericht.

Darunter wieder 1790 Tauben von 54 Züchtern der RV Lüdinghausen, die sich bislang sehr erfolgreich in der großen Konkurrenz behauptet hatten. Und das sollte sich fortsetzen, denn um 12.18.45 Uhr erreichte die siegreiche Taube mit einer Geschwindigkeit von 1216,621 Metern in der Minute ihren heimatlichen Schlag. Stolzer Sieger im Regionalverband war die „Großvater und EnkelSchlaggemeinschaft“ Paul und Jannik Gövert vom Verein „Davertsturm“, die ihre guten Leistungen der zurückliegenden Wochen untermauerte.

Auf den weiteren Plätzen in der Reisevereinigung Lüdinghausen folgen: 2., 5., 6., 7. und 12. Vollmer-Vorspohl (Vereinte Freunde); 3. u. 17. Karl-Heinz Kunz (Gute Heimkehr); 4. Mathilde Herzog (Steverbote); 8. Preuß-Nagel (Sendske Wind); 9. Phillipp Mense (Flieg und Sieg); 10. Helmut Krey (Vereinte Freunde); 11. Klaus Bittner (Vereinte Freunde); 13. u. 23. Hoppe & Sohn (Edle Taube); 14.- 16. Hagedorn-Becker-Schwick (Gute Heimkehr); 18. u. 20. K.-H. und M. Klaas (Luftpost); 19. u. 21. Jürgen Pötter (Gute Heimkehr); 22. Friedrich Eilers (Flieg und Sieg); 24. Ralph Röllmann (Blitz); 25. Franz Timmermann (Edle Taube).

Bereits um 10.59.32 Uhr konnte der Konkurs geschlossen werden; im Laufe des Tages kehrten die wenigen, noch fehlenden Tauben zügig in ihre Heimatschläge zurück. Die ausgelobten Silbermedaillen des Verbandes Deutscher Brieftaubenzüchter errangen die Sportfreunde Vollmer-Vorspohl (Vereinte Freunde), Helmut Krey (Vereinte Freunde) und Jürgen Pötter (Gute Heimkehr).

Das Einsetzen für den zehnten Preisflug ab Hemauv (420 km) ist am Freitag (29. Juni) ab 17.15 Uhr.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5853062?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
Archäologen graben auf Gelände der geplanten JVA nach Bodendenkmälern
Das Luftbild zeigt das frisch geackerte Gelände (vier Quadranten im oberen Bereich), auf dem die neuen JVA entstehen soll, noch vor Beginn der Grabungsarbeiten.
Nachrichten-Ticker