St.-Marien-Hospital
Zertifizierung erfolgreich

Lüdinghausen -

Erfolgreich zertifiziert wurden jetzt die verschiedenen Abteilungen des St.-Marien-Hospitals. Die Zertifizierung entspreche den krankenhauseigenen Qualitätsansprüchen, so Godehard Winter, der Verantwortliche für das Qualitätsmanagementsystem im Krankenhaus.

Mittwoch, 04.07.2018, 04:00 Uhr

Auch im Kernstück im St. Marien-Hospital Lüdinghausen, der Zentralen Aufnahme wurden Prozesse geprüft und bewertet.
Auch im Kernstück im St. Marien-Hospital Lüdinghausen, der Zentralen Aufnahme wurden Prozesse geprüft und bewertet. Foto: St.-Marien-Hospital

Stationen, Seelsorge, OP, Reinigung, Technik und noch mehr: Drei Tage wurden die Mitarbeiter fast aller Abteilungen im St.-Marien-Hospital von den beiden unabhängigen Auditoren Josef Linster, Auditleiter, und Dr. med. Jochen Süß, Co-Auditor, geprüft. „Sie schauten sich Strukturen, Abläufe und Prozesse genauestens an und gaben für die eine oder andere Schwachstelle auch Empfehlungen, die daraufhin nun verbessert werden“, schreibt das Krankenhaus in seiner Pressemitteilung. Zum Abschluss des dritten Tages wurde im Kreis der Mitarbeiter das Ergebnis mitgeteilt, dass dem Krankenhaus eine qualitativ hochwertige Patientenversorgung bescheinigt.

zelbereiche angesehen und dort die bestehenden Management- beziehungsweise Qualitätsmanagementsysteme im Sinne der ISO-Norm geprüft.

Godehard Winter

„Die Zertifizierung bestätigt uns in unserem eigenen Qualitätsanspruch“, so Godehard Winter, der Verantwortliche für das Qualitätsmanagementsystem im St.-Marien-Hospital. Er bereitete die Mitarbeiter auf den Besuch der Auditoren vor und begleitete die beiden während der drei Besuchstage. Sein Fazit: „Bei laufendem Betrieb haben sich die beiden Auditoren insgesamt 20 Abteilungen und Einzelbereiche angesehen und dort die bestehenden Management- beziehungsweise Qualitätsmanagementsysteme im Sinne der ISO-Norm geprüft. Im Gesamtergebnis wurde uns heute mitgeteilt, dass das St.- Marien-Hospital erneut für die Zertifizierung empfohlen wird.“ Insbesondere die hohe Identifikation der Belegschaft mit dem Unternehmen wurde an vielen Stellen von den Auditoren hervorgehoben.

„Die erneute Auszeichnung durch eine akkreditierte und unabhängige Zertifizierungsgesellschaft bestätigt, dass die geprüften Abläufe konform mit den Normen und Aufgaben sowie Verantwortlichkeiten klar geregelt sind und die Prozesse innerhalb des Unternehmens standardisiert ablaufen“, heißt es im Pressetext des Krankenhauses.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5875553?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
„Dann müssen wir aufwachen und etwas dagegen tun"
Interview: Ranga Yogeshwar zu Folgen des digitalen Wandels: „Dann müssen wir aufwachen und etwas dagegen tun"
Nachrichten-Ticker