Kinder- und Jugendtreff im Don-Bosco-Haus
Neue „Chefin“ an Bord

Seppenrade -

Marie-Luise Quakulinski hat seit Anfang Juli nicht nur die leitung des Kinder- Jugendtreffs in den Kellerräumen des Don-Bosco-Hauses übernommen – sie plant auch eine Ausweitung der Öffnungszeiten.

Mittwoch, 11.07.2018, 21:00 Uhr

Luise Quakulinski (3.v.r.) hat Carola Hansch als Leiterin des Kinder und Jugendtreffs abgelöst.
Luise Quakulinski (3.v.r.) hat Carola Hansch als Leiterin des Kinder- und Jugendtreffs abgelöst. Foto: Michael Beer

„Da habe ich einen ganz tollen Job übernommen“, zeigt sich Marie-Luise Quakulinski von ihrer Arbeit im Kinder- und Jugendtreff in den Kellerräumen des Don-Bosco-Hauses schon nach wenigen Tagen begeistert. Sie hat zum 3. Juli Carola Hansch abgelöst, die seit 2012 zunächst den Jugendtreff und ab 2016 zusätzlich noch den Kindertreff im Don-Bosco-Haus betreut hatte. Quakulinski ist seit dem 1. Juni in der Offenen Jugend- und Kinderarbeit tätig. Ihr Studium der Sozialen Arbeit neigt sich aktuell dem Ende zu. „Die Arbeiten im Treff sind vielseitig. Im Kindertreff tummelt es sich bereits. Oft treffen sich hier 30 bis 50 Kinder. Daher werden wir ab dem letzten Ferientag (28. August) die Öffnungszeiten erweitern“, informiert Quakulinski. Von 15 bis 17.30 Uhr treffen sich Kinder von acht bis elf Jahren, von 17.30 bis 19 Uhr die Jugendlichen im Jugendtreff. Ab dem 30. August sind die Kinder jeden Donnerstag von 15 bis 17.30 Uhr und von 17.30 bis 19 Uhr Jugendliche ab 15 Jahren im Teentreff willkommen. An jedem ersten und dritten Sonntag im Monat wird von 15 bis 17 Uhr zum Jugend- und Teentreff (ab 12 Jahren) eingeladen.

Die Arbeiten im Treff sind vielseitig.

Marie-Luise Quakulinski

Den Kindern und Jugendlichen stehen Spielkonsolen, Tischtennisplatten, Kicker, ein Billardtisch und viele Gesellschaftsspiele zur Verfügung. Wer Lust hat, vorbeizukommen, kann das ohne Anmeldung tun. Für ein gegenseitiges Kennenlernen veranstaltet die Pädagogin am 28. August von 12 bis 17 Uhr ein Kistenklettern. Anschließend wird gegrillt. Für diese Veranstaltung ist eine Anmeldung unter Marie-Luise@juki-lh.de erforderlich.

In den Sommerferien ist der Treff dienstags wie gewohnt geöffnet, mit Ausnahme vom 24. Juli. Am 21. August sind alle Mädchen ab zwölf Jahren zu einem Beautytag von 15 bis 19 Uhr eingeladen. Dort werden Gesichtsmasken hergestellt, Fingernägel gestaltet, und vieles mehr. Auch hierfür ist eine Anmeldung nötig. Ansonsten stehen Crepes backen, Pommes und Eis essen oder gemeinsames Kochen auf dem bunten Ferienprogramm.

 

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5899227?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
Gutachten birgt Sprengstoff in sich
Fischsterben im Aasee: Gutachten birgt Sprengstoff in sich
Nachrichten-Ticker