Kabarett im KAKTuS-Sommerfestival
„Walli“, die Reinigungskraft

Lüdinghausen -

Seit vielen Jahren ist Kabarettistin Esther Münch eine feste Größe in der Kulturlandschaft. Nichts und niemand ist vor ihr sicher; mit frechem Mundwerk und ganz viel Herz ist sie eine wunderbare Beobachterin der menschlichen Schwächen. Wie unterhaltsam das ist, davon kann sich das Publikum beim Kabarettabend des KAKTuS am Samstag überzeugen.

Mittwoch, 08.08.2018, 13:00 Uhr

Mit frechem Mundwerk und ganz viel Herz agiert Kabarettistin und Sängerin Esther Münch in der Rolle der Reinigungsfachkraft Waltraud auf der Bühne.
Mit frechem Mundwerk und ganz viel Herz agiert Kabarettistin und Sängerin Esther Münch in der Rolle der Reinigungsfachkraft Waltraud auf der Bühne. Foto: KAKTuS

Auch beim 23. Sommerfestival des KAKTuS Kulturforums Lüdinghausen darf ein Kabarettabend nicht fehlen. Am Samstag (11. August) um 19.30 Uhr wird die aus Bochum stammende Kabarettistin und Sängerin Esther Münch im Kapitelsaal der Burg Lüdinghausen als Waltraud Ehlert auftreten. Ihr Programm „Am besten Walli – aus dem Leben einer Reinigungsfachkraft“ führe die Zuschauer in das Leben einer Reinigungsfachkraft, die mit treffendem Witz das heutige Leben kommentiert, heißt es in der Ankündigung des KAKTuS.

Feste Größe in der Kulturlandschaft

Seit vielen Jahren ist Kabarettistin Esther Münch eine feste Größe in der Kulturlandschaft. Nichts und niemand ist vor ihr sicher. Mit frechem Mundwerk und ganz viel Herz ist sie eine wunderbare Beobachterin der menschlichen Schwächen und gesellschaftlichen Entwicklungen und Fehlentwicklungen.

„Esther Münch ist ein Bochumer Original und die beliebteste Comedy-Tante der Stadt, überregional ebenfalls sehr erfolgreich und ein gern gesehener Gast auf den Bühnen der deutschen Comedy-Tempel“, schreibt der KAKTuS weiter.

Zum Thema

Karten für den Kabarettabend sind im Bürgerbüro/Rathaus Lüdinghausen (Borg 2), bei Lüdinghausen Marketing (Borg 4), im Café Holtermann in Seppenrade (Kirchplatz 5) und an der Abendkasse erhältlich. Erwachsene zahlen 14 Euro, Schüler/Studenten acht Euro und Mitglieder des KAKTuS elf Euro.

...
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5960268?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
Hochsaison für die Königin der Weihnachtsbäume
Ein Tag mit Laura Stegemann: Hochsaison für die Königin der Weihnachtsbäume
Nachrichten-Ticker