Lüdinghausen

Marie Sonne hat ihre Gruppenreisen nach Nepal unter der Leitung von Alexander Schmidt, dem Gründer von „Freundeskreis Nepalhilfe“, unternommen. Dabei wurden auch Einrichtungen besucht, wie beispielsweise ein Kinderdorf bei Pokhara in West-Nepal, das mit Mitteln der Nepalhilfe unterstützt wird. Insbesondere nach dem verheerenden Erdbeben von 2015, das Sonne selbst bei ihrer ersten Reise vor Ort erlebte, unterstützt sie nach Kräften die Arbeit der Hilfsorganisation. Weitere Informationen zum Engagement der Nepalhilfe finden sich im Internet.

Freitag, 28.12.2018, 12:58 Uhr

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6283719?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
Nachrichten-Ticker