Kursreihe des Vereins „Herbstlicht“
Angehörige bekommen „Hilfe beim Helfen“

Lüdinghausen -

Der Verein „Herbstlicht“ startet in Lüdinghausen eine neue Kursreihe unter dem Motto „Hilfe beim Helfen“. Das Angebot richtet sich an Angehörige von Menschen mit Demenz.

Mittwoch, 13.02.2019, 15:00 Uhr
Referentin der Kursreihe: Gudula Schöttler.
Referentin der Kursreihe: Gudula Schöttler. Foto: Alzheimer Gesellschaft

Die Mehrzahl der Menschen mit Demenz wird von ihren Familien betreut. Um diese Aufgabe und die damit verbundenen Belastungen besser bewältigen zu können, wird für Angehörige von Menschen mit Demenz bei dem Verein „Herbstlicht“ auch in Lüdinghausen die kostenfreie Kursreihe „Hilfe beim Helfen“ angeboten. Kooperationspartner sind die Pflegekasse der Barmer Dülmen, die Alzheimer Gesellschaft im Kreis Coesfeld und die Klinik am Schlossgarten Dülmen.

Am 6. März (Mittwoch) startet der Kursus beim Verein „Herbstlicht“, Mühlenstraße 13-15. Die Referentin, Gudula Schöttler (Krankenschwester, „Herbstlicht“-Mitarbeiterin), begleitete bereits zwei Kursreihen in Billerbeck und hat auch durch ihre Tätigkeit bei „Herbstlicht“ viel Erfahrung im Umgang mit Senioren und demenzerkrankten Menschen, heißt es in einer Ankündigung.

In der Reihe werden an insgesamt sieben Abenden (6. März bis 17. April, jeweils mittwochs von 18 bis 20 Uhr) ausführliche Informationen zum Krankheitsbild, zur Pflegeversicherung, zum Betreuungsrecht und zu Entlastungsangeboten vermittelt. Darüber hinaus werden Anregungen zum Umgang mit herausfordernden Verhaltensweisen besprochen. Weiterhin ist auch Zeit für das gemeinsame Gespräch und den Austausch der Teilnehmer eingeplant.

Zum Thema

Die Teilnahme ist für Versicherte aller Kassen kostenfrei. Anmeldungen beim Verein „Herbstlicht“ (' 0 25 91/9 40 03 23, E-Mail lh@herbstlicht-demenzbetreuung. de) sind erforderlich.

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6386146?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
Busse statt Bahnen: Notfahrplan wegen Lokführermangels
Nordwestbahn: Busse statt Bahnen: Notfahrplan wegen Lokführermangels
Nachrichten-Ticker