Altweiber-Party im Festzelt in Seppenrade
Ein Dorf außer Rand und Band

Seppenrade -

Ein voller Erfolg war die Altweiber-Party im Festzelt in Seppenrade. Bunt kostümiert wurde gefeiert und getanzt.

Freitag, 01.03.2019, 18:00 Uhr
Viel Spaß hatten die Närrinen an Weiberfastnacht im Festzelt.
Viel Spaß hatten die Närrinen an Weiberfastnacht im Festzelt. Foto: Michael Beer

Die Weiberfastnachts-Party war ein erfolgreicher Start in die närrischen Tage des Seppenrader Karnevals . Weit mehr bunt kostümierte Jecken als in den Vorjahren strömten – sehr zur Zufriedenheit der Verantwortlichen der Karnevalsgesellschaft „Stabil daobi“ – ins große Zelt auf dem Festplatz. Der Fantasie bei der Kostümierung der Frauen – und auch vieler Männer – waren keine Grenzen gesetzt. DJ Christian Willmer bewies mit der Auswahl der Musik ein richtiges Händchen, denn die Tanzfläche war immer voll.

Am morgigen Sonntag geht es mit dem Kinderkarneval in Seppenrade weiter. Der Umzug startet um 10.11 Uhr am Edeka-Parkplatz, im Anschluss sorgen ein Zauberer, Tanzgruppen und die Einradgruppe des SV Fortuna für Unterhaltung.

Altweiber-Party in Seppenrade

1/12
  •  

    Foto: Michael Beer
  •  

    Foto: Michael Beer
  •  

    Foto: Michael Beer
  •  

    Foto: Michael Beer
  •  

    Foto: Michael Beer
  •  

    Foto: Michael Beer
  •  

    Foto: Michael Beer
  •  

    Foto: Michael Beer
  •  

    Foto: Michael Beer
  •  

    Foto: Michael Beer
  •  

    Foto: Michael Beer
  •  

    Foto: Michael Beer

Viele einheimische Künstler, wie die „Swingersöhne“, die „Dorfpommeranzen“, Michael Becker in der Bütt, die Ambossfunken sowie die Tetekumer Funken, werden mit weiteren kleinen und großen Stars am Rosenmontag für Stimmung im Festzelt sorgen. Beginn der Veranstaltung ist um 15.11 Uhr.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6433648?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
Nachrichten-Ticker