„Passengers friend“ expandiert
„Da ist noch Luft nach oben“

Lüdinghausen -

Mit seinem Unternehmen „Passengers friend“ vertritt Peter Finke die Rechte von Fluggästen. Künftig will er sein Geschäft auf Polen und Österreich auszuweiten.

Donnerstag, 14.03.2019, 15:00 Uhr
Peter Finke hat sein Unternehmen vor vier Jahren gegründet – jetzt expandiert er inerhalb der EU.
Peter Finke hat sein Unternehmen vor vier Jahren gegründet – jetzt expandiert er innerhalb der EU. Foto: Passengers Friend

Frisch zurück von der Internationalen Tourismusbörse in Berlin (ITB) zeigt sich Peter Finke , geschäftsführender Gesellschafter von „Passengers friend“, zufrieden. Mit seinem vor vier Jahren in Lüdinghausen gegründeten Unternehmen vertritt er in der Hauptsache die Ansprüche von Urlaubern, deren Flieger gar nicht oder mit einer ordentlichen Verspätung abgehoben haben. „20 000 Fälle haben wir bislang bearbeitet“, so Finke. Entschädigungen zwischen 250 und 600 Euro sind da – je nach Flugstrecke – drin. Und da das gesetzlich in der EU geregelt ist, übernimmt Finke mit seinem Serviceangebot sämtliche Risiken, inklusive eines möglichen Gangs vor Gericht.

Mittlerweile arbeiten wir mit rund 2500 Reiseagenturen zusammen.

Peter Finke

Hat er anfangs noch persönlich am Flughafen von Palma (Mallorca) Flyer an betroffene Fluggäste verteilt, bekommt er jetzt seine Kundschaft direkt von den Reisebüros vermittelt. „Mittlerweile arbeiten wir mit rund 2500 Reiseagenturen zusammen“, erklärt Finke und meint damit sein mittlerweile 25-köpfiges Team. Um in den Genuss seines „Rund-um-Service“ zu kommen, treten die betroffenen Fluggäste ihre Ansprüche an das Unternehmen ab. Im Erfolgsfall behält das wiederum 36 Prozent der Entschädigungssumme.

Ein Erfolgsmodell, wie es scheint, denn Finke plant noch in diesem Jahr sein Geschäft auf die Nachbarländer Polen und Österreich auszuweiten. „2020 sollen dann die Beneluxländer folgen“, skizziert Finke seine Pläne. Bislang würden gerade mal um die zehn Prozent aller geschädigten Fluggäste ihr Recht auf Entschädigung wahrnehmen. „Da ist noch Luft nach oben.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6468357?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
WWU Baskets triumphieren mit 93:87 in Düsseldorf - Jojo Cooper mit 26 Punkten
Basketball: Pro B: WWU Baskets triumphieren mit 93:87 in Düsseldorf - Jojo Cooper mit 26 Punkten
Nachrichten-Ticker