Franz-von-Assisi-Grundschule Ostbevern
Von und mit Kindern lernen

Ostbevern -

Die Schüler der Franz-von-Assisi-Grundschule beschäftigten sich bei ihren Projekttagen mit den Fragen „Hallo Erde, wie geht es Dir? Und was ist morgen?“. Mit ihren Lehrern und einigen Eltern untersuchten die Schüler, aufgeteilt in zwölf Projektgruppen, wie eine Antwort ihrer, unserer aller Erde, ausfallen könnte.

Sonntag, 24.03.2019, 20:00 Uhr
Während der Projekttage sowie am Präsentationsnachmittag waren die Schüler mit Begeisterung am Werke.
Während der Projekttage sowie am Präsentationsnachmittag waren die Schüler mit Begeisterung am Werke. Foto: Sebastian Rohling

Drei Tage lang beschäftigten sich die Schüler der Franz-von-Assisi-Grundschule im Rahmen ihrer Projekttage mit der Frage: „Hallo Erde, wie geht es Dir?... Und was ist morgen?“ Gemeinsam mit ihren Lehrern und einem Teil der Elternschaft haben die Schüler, aufgeteilt in zwölf Projektgruppen, untersucht, wie eine Antwort ihrer, unserer aller Erde, ausfallen könnte. Unterstützt wurde die Schule dabei von der örtlichen Sparkasse sowie von der Volksbank.

Bei bestem Wetter wurden dann am Ende bei einer öffentlichen Veranstaltung die Ergebnisse der Gruppen präsentiert. „Es ist spannend zu sehen und zu erleben, wie viel weiter und vor allem konsequenter die Kinder in ihren Entscheidungen sind als wir“, resümierte Schulleiterin Martina Lamour . „Wir können so viel von den Kindern lernen – auch die Politiker. Wir müssen ihnen nur zuhören.“

Zum Auftakt des Nachmittags bildeten alle Anwesenden einen großen Kreis vor der Schule. In der Mitte eine große Abbildung des Erdballs – aus Plastik, wie ein Schüler anmerkte. Ob er sich der Doppeldeutigkeit dieser Aussage bewusst war, wurde nicht geklärt. Das eigentliche Augenmerk lag zudem auf dem Pflaster, das diese Erde trug, ging es ihr doch nicht gut, wurde den Gästen und Zuschauern mitgeteilt.

Es folgten kurze Beschreibungen und Erlebnisberichte über das, was die Schüler in den vergangenen Tagen gelernt und besichtigt hatten. Dazu zählten ein Besuch bei einem Imker und Aktionen an der Bever – auch mit Unterstützung des Wasser- und Bodenbandes. Das Thema „Regenerative Energien“ wurde ebenso in der Praxis erlebt, wie das Thema „Müll“, angefangen von der Vermeidung, dem Einsammeln und Recyceln bis hin zur Schaffung von Kunst aus dem, was andere weggeworfen hatten, sowie den Folgen des hohen Plastikkonsums für die Meere und deren Bewohner. Auch Fledermäuse, der Wald und regionale Lebensmittel wurden in den vergangenen Tagen thematisiert, wobei Letzteres ein leckeres Brot zum Ergebnis hatte, das am Nachmittag auch probiert werden konnte.

Nachhaltige Projekttage in Ostbevern

1/38
  • Während der Projekttage sowie am Präsentationsnachmittag waren die Schüler der Franz-von-Assisi-Grundschule mit nachhaltiger Begeisterung am Werke. Foto: Sebastian Rohling
  • Während der Projekttage sowie am Präsentationsnachmittag waren die Schüler der Franz-von-Assisi-Grundschule mit nachhaltiger Begeisterung am Werke. Foto: Sebastian Rohling
  • Während der Projekttage sowie am Präsentationsnachmittag waren die Schüler der Franz-von-Assisi-Grundschule mit nachhaltiger Begeisterung am Werke. Foto: Sebastian Rohling
  • Während der Projekttage sowie am Präsentationsnachmittag waren die Schüler der Franz-von-Assisi-Grundschule mit nachhaltiger Begeisterung am Werke. Foto: Sebastian Rohling
  • Während der Projekttage sowie am Präsentationsnachmittag waren die Schüler der Franz-von-Assisi-Grundschule mit nachhaltiger Begeisterung am Werke. Foto: Sebastian Rohling
  • Während der Projekttage sowie am Präsentationsnachmittag waren die Schüler der Franz-von-Assisi-Grundschule mit nachhaltiger Begeisterung am Werke. Foto: Sebastian Rohling
  • Während der Projekttage sowie am Präsentationsnachmittag waren die Schüler der Franz-von-Assisi-Grundschule mit nachhaltiger Begeisterung am Werke. Foto: Sebastian Rohling
  • Während der Projekttage sowie am Präsentationsnachmittag waren die Schüler der Franz-von-Assisi-Grundschule mit nachhaltiger Begeisterung am Werke. Foto: Sebastian Rohling
  • Während der Projekttage sowie am Präsentationsnachmittag waren die Schüler der Franz-von-Assisi-Grundschule mit nachhaltiger Begeisterung am Werke. Foto: Sebastian Rohling
  • Während der Projekttage sowie am Präsentationsnachmittag waren die Schüler der Franz-von-Assisi-Grundschule mit nachhaltiger Begeisterung am Werke. Foto: Sebastian Rohling
  • Während der Projekttage sowie am Präsentationsnachmittag waren die Schüler der Franz-von-Assisi-Grundschule mit nachhaltiger Begeisterung am Werke. Foto: Sebastian Rohling
  • Während der Projekttage sowie am Präsentationsnachmittag waren die Schüler der Franz-von-Assisi-Grundschule mit nachhaltiger Begeisterung am Werke. Foto: Sebastian Rohling
  • Während der Projekttage sowie am Präsentationsnachmittag waren die Schüler der Franz-von-Assisi-Grundschule mit nachhaltiger Begeisterung am Werke. Foto: Sebastian Rohling
  • Während der Projekttage sowie am Präsentationsnachmittag waren die Schüler der Franz-von-Assisi-Grundschule mit nachhaltiger Begeisterung am Werke. Foto: Sebastian Rohling
  • Während der Projekttage sowie am Präsentationsnachmittag waren die Schüler der Franz-von-Assisi-Grundschule mit nachhaltiger Begeisterung am Werke. Foto: Sebastian Rohling
  • Während der Projekttage sowie am Präsentationsnachmittag waren die Schüler der Franz-von-Assisi-Grundschule mit nachhaltiger Begeisterung am Werke. Foto: Sebastian Rohling
  • Während der Projekttage sowie am Präsentationsnachmittag waren die Schüler der Franz-von-Assisi-Grundschule mit nachhaltiger Begeisterung am Werke. Foto: Sebastian Rohling
  • Während der Projekttage sowie am Präsentationsnachmittag waren die Schüler der Franz-von-Assisi-Grundschule mit nachhaltiger Begeisterung am Werke. Foto: Sebastian Rohling
  • Während der Projekttage sowie am Präsentationsnachmittag waren die Schüler der Franz-von-Assisi-Grundschule mit nachhaltiger Begeisterung am Werke. Foto: Sebastian Rohling
  • Während der Projekttage sowie am Präsentationsnachmittag waren die Schüler der Franz-von-Assisi-Grundschule mit nachhaltiger Begeisterung am Werke. Foto: Sebastian Rohling
  • Während der Projekttage sowie am Präsentationsnachmittag waren die Schüler der Franz-von-Assisi-Grundschule mit nachhaltiger Begeisterung am Werke. Foto: Sebastian Rohling
  • Während der Projekttage sowie am Präsentationsnachmittag waren die Schüler der Franz-von-Assisi-Grundschule mit nachhaltiger Begeisterung am Werke. Foto: Sebastian Rohling
  • Während der Projekttage sowie am Präsentationsnachmittag waren die Schüler der Franz-von-Assisi-Grundschule mit nachhaltiger Begeisterung am Werke. Foto: Sebastian Rohling
  • Während der Projekttage sowie am Präsentationsnachmittag waren die Schüler der Franz-von-Assisi-Grundschule mit nachhaltiger Begeisterung am Werke. Foto: Sebastian Rohling
  • Während der Projekttage sowie am Präsentationsnachmittag waren die Schüler der Franz-von-Assisi-Grundschule mit nachhaltiger Begeisterung am Werke. Foto: Sebastian Rohling
  • Während der Projekttage sowie am Präsentationsnachmittag waren die Schüler der Franz-von-Assisi-Grundschule mit nachhaltiger Begeisterung am Werke. Foto: Sebastian Rohling
  • Während der Projekttage sowie am Präsentationsnachmittag waren die Schüler der Franz-von-Assisi-Grundschule mit nachhaltiger Begeisterung am Werke. Foto: Sebastian Rohling
  • Während der Projekttage sowie am Präsentationsnachmittag waren die Schüler der Franz-von-Assisi-Grundschule mit nachhaltiger Begeisterung am Werke. Foto: Sebastian Rohling
  • Während der Projekttage sowie am Präsentationsnachmittag waren die Schüler der Franz-von-Assisi-Grundschule mit nachhaltiger Begeisterung am Werke. Foto: Sebastian Rohling
  • Während der Projekttage sowie am Präsentationsnachmittag waren die Schüler der Franz-von-Assisi-Grundschule mit nachhaltiger Begeisterung am Werke. Foto: Sebastian Rohling
  • Während der Projekttage sowie am Präsentationsnachmittag waren die Schüler der Franz-von-Assisi-Grundschule mit nachhaltiger Begeisterung am Werke. Foto: Sebastian Rohling
  • Während der Projekttage sowie am Präsentationsnachmittag waren die Schüler der Franz-von-Assisi-Grundschule mit nachhaltiger Begeisterung am Werke. Foto: Sebastian Rohling
  • Während der Projekttage sowie am Präsentationsnachmittag waren die Schüler der Franz-von-Assisi-Grundschule mit nachhaltiger Begeisterung am Werke. Foto: Sebastian Rohling
  • Während der Projekttage sowie am Präsentationsnachmittag waren die Schüler der Franz-von-Assisi-Grundschule mit nachhaltiger Begeisterung am Werke. Foto: Sebastian Rohling
  • Während der Projekttage sowie am Präsentationsnachmittag waren die Schüler der Franz-von-Assisi-Grundschule mit nachhaltiger Begeisterung am Werke. Foto: Sebastian Rohling
  • Während der Projekttage sowie am Präsentationsnachmittag waren die Schüler der Franz-von-Assisi-Grundschule mit nachhaltiger Begeisterung am Werke. Foto: Sebastian Rohling
  • Während der Projekttage sowie am Präsentationsnachmittag waren die Schüler der Franz-von-Assisi-Grundschule mit nachhaltiger Begeisterung am Werke. Foto: Sebastian Rohling
  • Während der Projekttage sowie am Präsentationsnachmittag waren die Schüler der Franz-von-Assisi-Grundschule mit nachhaltiger Begeisterung am Werke. Foto: Sebastian Rohling

Die vielen Eltern, Geschwister sowie Freunde und Verwandte der Schüler konnten nach dem kurzen Rückblick, vorgetragen von den Schülern selbst, und einem gemeinsamen Lied dann die vielen Installationen, Kunstwerke, erklärenden Poster und Experimente bestaunen.

Für eine kleine Stärkung zwischendurch sorgte derweil der Förderverein der Grundschule, der die Anwesenden mit Gebäck, Popcorn und Getränken versorgte. Und wer noch etwas für daheim benötiget, der konnte an dem ebenfalls aufgebauten Stand des „Eine-Welt-Ladens“ Leckeres wie Nützliches finden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6492195?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
Grippe-Hochsaison steht bevor: Impfung empfohlen
Weil sich der Erreger von Jahr zu Jahr ändert, sollte die Schutzimpfung alle Jahre wieder im Herbst wiederholt werden.
Nachrichten-Ticker