Kegeldorfmeisterschaft
„Stöffel’s“ ist nicht zu schlagen

Seppenrade -

Eine ruhige Kugel schieben – das ist nicht ihr Ding: 17 Clubs traten in den vergangenen Wochen bei der Kegeldorfmeisterschaft in Seppenrade gegeneinander an. Am Samstagabend gab es Urkunden und Pokale für die besten Kegler.

Montag, 15.04.2019, 06:00 Uhr
So sehen Sieger aus: Die erfolgreichsten Clubs der Seppenrader Kegeldorfmeisterschaft nahmen am Samstagabend ihre Urkunden und Pokale entgegen.
So sehen Sieger aus: Die erfolgreichsten Clubs der Seppenrader Kegeldorfmeisterschaft nahmen am Samstagabend ihre Urkunden und Pokale entgegen. Foto: Laurids Leibold

17 Clubs, darunter fünf Damenmannschaften, hatten sich in den vergangenen Wochen zweimal miteinander gemessen, um den neuen Seppenrader Kegeldorfmeister zu ermitteln. Am Samstagabend standen nun die Ehrungen der Sieger an. Dabei durfte sich der Club „Stöffel’s“ gleich doppelt freuen: Mit 2713 Holz und 29 Neunen lag er sowohl in der Gesamtwertung als auch bei der Neunerwertung ganz vorne.

Vorjahressieger und Organisator „ Loat Goan “ musste sich in diesem Jahr mit dem zweiten Platz zufriedengeben, auch wenn es nach der Runde im „Haus Sinlik“ noch so aussah, als könnte das Team den Titel verteidigen. Mit 14 Punkten lagen die Herren knapp vor der Konkurrenz.

Wir haben zum zweiten Mal die Meisterschaft gewonnen.

Frank Wienhölter

Doch mit einer gelungenen Vorstellung auf der Bahn bei „Sträter“ mit 1384 Holz und 18 Neunen, entschied „Stöffel’s“ den Gesamtwettbewerb für sich. „Wir haben zum zweiten Mal die Meisterschaft gewonnen und das im Jahr unseres 20-jährigen Bestehens, das passt gut“, freute sich der Vorsitzende des Clubs, Frank Wienhölter.

Bei den Damen sicherte sich „Feierwehr“ mit 2423 Holz (sechs Neunen) den Gesamtsieg vor den „Moorhühnern“ (2339) und „Die Mädel’s“ (2231). Bei der Neunerwertung errangen „Die Mädel’s“ mit acht Neunen den Sieg. Die U 30-Wertung wurde angeführt von „KC Volles Rööhr“ (2599). Bester Einzelspieler war Bernd Dammann von den „Kegelkickern“ mit 695 Holz, beste Einzelspielerin Chiara Domhöver von der „Feierwehr“ mit 611 Holz.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6542449?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
Staatsanwaltschaft Münster erhebt Anklage wegen schweren sexuellen Kindesmissbrauchs
Drei Beschuldigte aus dem Münsterland: Staatsanwaltschaft Münster erhebt Anklage wegen schweren sexuellen Kindesmissbrauchs
Nachrichten-Ticker