Abschluss der Kindertheaterwoche auf Burg Vischering
Auch ein Ritter braucht Freunde

Lüdinghausen -

Das Ritterdasein ist gar nicht so einfach. Das erfuhren die kleinen Zuschauer der Theatervorstellung „Don Kid’schote will Ritter werden“ am Sonntagnachmittag im Veranstaltungssaal der Burg Vischering. Die Aufführung bildete den Abschluss der Kindertheaterwoche.

Montag, 15.04.2019, 19:00 Uhr
Gar nicht so einfach, ein wahrer Ritter zu sein: Diese Erfahrung machte der Schauspieler Christoph Bäumer in dem Stück „Don Kid’schote will Ritter werden“.
Gar nicht so einfach, ein wahrer Ritter zu sein: Diese Erfahrung machte der Schauspieler Christoph Bäumer in dem Stück „Don Kid’schote will Ritter werden“. Foto: Philipp Middendorf

„Olé“, riefen die auf Teppichen und Schaumstoffkissen vor der Bühne sitzenden Kinder am Sonntagnachmittag im Veranstaltungssaal der Burg Vischering , während sie zusahen, wie der Schauspieler Christoph Bäumer vom Theater „ Don Kid’schote“ ihnen in dem Theaterstück „Don Kid’schote will Ritter werden“ mit viel Humor und lustigen Requisiten beibrachte, was alles erforderlich ist, um ein wahrer Ritter zu sein: Einen Freund, mit dem man auch einmal ein Geheimnis teilt, jemanden, den man lieb hat, und Mut, den bräuchte man auch.

Gemeinsam mit Don Pferd, Lady Lea und Don Sancho begleiteten die Kinder Don Kid’schote auf seinem Weg zum Ritter und unterstützten ihn immer wieder lautstark, wenn es galt, Lampendrachen Marke Eigenbau und Regenschirme zu besiegen. Würde sich dafür denn ein besserer Ort als Kulisse eignen als eine waschechte Ritterburg? Am Ende des Stückes wurden daher neben Don Kid’schote selbstverständlich auch alle Kinder zu Rittern.

Einblick in die Technik

Für Licht und Ton sorgte Marcell Kaiser am Mischpult, das er den Kindern nach Ende des Stückes ausführlich erklärte. Mit viel Applaus wurden die beiden Akteure der Aufführung, die den Abschluss der Kindertheaterwoche auf Burg Vischering bildete, von den zahlreich erschienenen jungen Zuschauern verabschiedet.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6546191?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
Zwei Kinder schwer verletzt
Welcher der beiden beteiligten Unfallfahrzeuge die Vorfahrt verletzt hat, steht noch nicht fest. Beide Fahrzeuge wurden schwer beschädigt.
Nachrichten-Ticker