DLRG im Freizeitpark
Mit Karacho durch den Wasserfall

Lüdinghausen -

Ins niederländische Sevenum ging es für den Nachwuchs der DLRG-Ortsgruppe Lüdinghausen. Dort wartete unter anderem eine Wildwasserbahn auf die jungen Ausflügler.

Donnerstag, 18.04.2019, 16:00 Uhr
Mit DLRG-Flagge vor dem Freizeitpark: die Kinder und Jugendlichen der Ortsgruppe Lüdinghausen.
Mit DLRG-Flagge vor dem Freizeitpark: die Kinder und Jugendlichen der Ortsgruppe Lüdinghausen. Foto: DLRG

Ein ereignisreicher Tag stand jetzt für die Jugend der DLRG Ortsgruppe Lüdinghausen mit einer Fahrt zum Freizeitpark Toverland im niederländischen Sevenum auf dem Programm. Am frühen Morgen trafen die 15 Kinder und Jugendlichen mit den 13 Betreuern am Klutensee-Bad ein und machten sich von dort aus auf den Weg. Als eines der beliebtesten Ausflugsziele der Niederlande weist der Park interessante Themengebiete auf, darunter das Highlight für die jungen Rettungsschwimmer, die Expedition Zork, eine Wildwasserbahn mit einem 15 Meter hohen Wasserfall. Am späten Nachmittag versammelten sich die Teilnehmer schließlich, um gemeinsam den Heimweg anzutreten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6550332?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
Giulia Wahn beim ESC: „Platz 20 war Hauptgewinn“
Beim ESC landete der für San Marino startende Sänger Serhat (l.) auf Platz 20. Dennoch gab es für ihn und seine münsterische Background-Sängerin Giulia Wahn (hinten rechts) Grund zum Jubeln.
Nachrichten-Ticker