BSG-Versammlung bestätigt Vorstandsteam
Sport, Spiele und Zahlen

Lüdinghausen -

Viel zu berichten gab es bei der Mitgliederversammlung der BSG Lüdinghausen. Auch Wahlen standen auf der Tagesordnung. Dabei wurden die Mitglieder des Vorstandsteams in ihren Ämtern bestätigt.

Dienstag, 07.05.2019, 19:00 Uhr
Sie stellten den BSG-Mitgliedern Aktivitäten, Zahlen, Kurse und mehr vor: (v.l.) Jutta Goldberg-Schmidt (Teamsprecherin), Ulrike Schlüter (Kassenwartin) und Ulrike Freytag (Sportwartin).
Sie stellten den BSG-Mitgliedern Aktivitäten, Zahlen, Kurse und mehr vor: (v.l.) Jutta Goldberg-Schmidt (Teamsprecherin), Ulrike Schlüter (Kassenwartin) und Ulrike Freytag (Sportwartin). Foto: BSG

Berichte und Wiederwahlen gab es bei der gut besuchten Mitgliederversammlung der BSG Lüdinghausen.

Teamsprecherin Jutta Goldberg-Schmidt stellte zunächst die Mitgliederentwicklung vor und gab dann einen Überblick über die Ereignisse der Amtszeit. Sie lobte Agnes Mai für ihren immensen Einsatz im Sekretariat, außerdem die Übungsleiter und Helfer für das große Engagement.

Sportwartin Ulrike Freytag informierte über das Kursangebot, speziell die Angebote im Bereich Herz- und Lungensport sowie die neurologischen Kurse. Sie lud ein, den neuen offenen Spielabend für BSG-Mitglieder zu besuchen, heißt es in einer Pressemitteilung. Dieses findet an jedem zweiten Dienstag, immer in den geraden Kalenderwochen, statt. Eine Anmeldung im Büro ist erforderlich.

Investitionen

Einen positiven Kassenbestand legte Ulrike Schlüter vor. Sie erläuterte die großen Investitionen des vergangenen Jahres: die Heizungs- sowie eine Schließ- und Alarmanlage. Die Kassenwartin freute sich über die Spenden, die die BSG erhalten hat. Der Kassenprüfer, Ludwig Merten bescheinigte eine hervorragende Kassenführung und beantragte die Entlastung des Vorstandes, schreibt die BSG.

Mit Pia Gerbracht als Wahlleiterin ging es schließlich darum, Posten zu besetzen. Das Vorstandsteam stellte sich erneut zur Wahl: Ulrike Schlüter (Kassenwartin), Ulrike Freytag (Sportwartin) und Jutta Goldberg-Schmidt (Teamsprecherin) wurden wiedergewählt. Thomas Börger und Jürgen Weischer wurden als Kassenprüfer gewählt. Es wurde auch eine Ersatzkassenprüferin bestimmt.

Zum Ende der Veranstaltung stellte Jutta Goldberg-Schmidt die Aktivitäten vor, die für die nächste Zeit geplant sind. Die nächste Veranstaltung ist das Grillen zum Grasbahnrennen am 30. Mai (Donnerstag).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6595177?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
Münsters Open-Air-Kinoprogramm 2019
Sommer-Filmnächte: Münsters Open-Air-Kinoprogramm 2019
Nachrichten-Ticker