Unfall auf der Stadtfeldstraße
Unangeschnallt gegen Baum gefahren

Lüdinghausen -

Schwer verletzt wurde ein 79-jähriger Lüdinghauser, der auf der Stadtfeldstraße mit seinem Mercedes unangeschnallt gegen einen Baum geprallt ist. Ein Rettungshubschrauber brachte den Mann in ein Krankenhaus.

Montag, 20.05.2019, 17:26 Uhr aktualisiert: 23.05.2019, 15:02 Uhr
Die Feuerwehr musste den Fahrer dieses Wagens aus dem Fahrzeug zur Bergung herausschneiden.
Die Feuerwehr musste den Fahrer dieses Wagens aus dem Fahrzeug zur Bergung herausschneiden. Foto: Marion Fenner

Schwer verletzt wurde ein 79-jähriger Lüdinghauser am Montagnachmittag bei einem Unfall auf der Stadtfeldstraße. Wegen eines geplatzten Reifens, so vermutet die Polizei nach einer ersten Einschätzung, prallte der Senior mit seinem Auto gegen einen Baum. Die schwersten Verletzungen entstanden laut Aussage der Einsatzkräfte, weil der Mann nicht angeschnallt gewesen ist. Der Fahrer des A-Klasse-Mercedes musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug herausgeschnitten werden. Ein Rettungshubschrauber brachte den Mann anschließend in ein Krankenhaus.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6627709?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
Nachrichten-Ticker