Messe „Stil und Art“
Das Ambiente stimmt

Lüdinghausen -

Zum achten Mal startete am Himmelfahrtstag die Messe „Stil und Art“ an der Burg Lüdinghausen und im angrenzenden Parc de Taverny. Viele Besucher und auch Aussteller sind bereits Stammgäste. Die Organisatoren blicken mit ein wenig Sorge auf die angekündigten heißen Temperaturen am Sonntag.

Samstag, 01.06.2019, 06:00 Uhr aktualisiert: 04.06.2019, 18:54 Uhr
Ob Köstlichkeiten oder Ausgefallenes für Haus und Garten: Die achte Auflage der Messe „Stil und Art“ bot einen breiten Mix.
Ob Köstlichkeiten oder Ausgefallenes für Haus und Garten: Die achte Auflage der Messe „Stil und Art“ bot einen breiten Mix. Foto: beb

Strandkörbe, Whirlpools, Gartendekorationen aus Stein, Holz und Eisen, dazu viele Köstlichkeiten vor allem im Innenhof der Burg Lüdinghausen: Die achte Auflage der Haus- und Gartenmesse „Stil und Art“ an und in der Burg und dem Parc de Taverny lud zum Auftakt am Himmelfahrtstag an über 100 Ständen zum Bummeln und Verweilen ein. Am Nachmittag waren die Wege und Wiesen voll, „es sind gefühlt mehr Besucher als im vergangenen Jahr am Donnerstag da“, meinte dann auch Veranstalter Tobias Hellerberg. Kollege Thomas Busch freute sich über die eher durchschnittlichen Temperaturen: „Wenn es sehr heiß wird, wie es für Sonntag angekündigt ist, kommen eher weniger Leute.“

Neuheiten

Die Gäste zeigten sich angetan von der Messe. „Die Vielfalt begeistert. Im Vergleich zum letzten Jahr gibt es Variationen im Angebot, Neuigkeiten wie etwa Goldgras-Schmuckstücke oder den Essensstand ,Le Petit Paris‘“, so die Lüdinghauserin Brigitte Scharinger-Brill. Pe­tra und Armin Overs aus Herbern waren zum ersten Mal dabei und lobten das „tolle Ambiente. Hier gibt es schöne Stände und gute Ideen, die man nicht oft sieht. Wir werden nächstes Jahr auf jeden Fall wiederkommen.“

Messe „Stil und Art“ an der Burg Lüdinghausen

1/33
  • Die achte Auflage der Haus- und Gartenmesse „Stil & Art“ an und in der Burg und dem Parc de Taverny lud zum Auftakt am Himmelsfahrttag an über 100 Ständen zum Bummeln und Verweilen ein. Foto: Anne Eckrodt
  • Die achte Auflage der Haus- und Gartenmesse „Stil & Art“ an und in der Burg und dem Parc de Taverny lud zum Auftakt am Himmelsfahrttag an über 100 Ständen zum Bummeln und Verweilen ein. Foto: Bastian Becker
  • Die achte Auflage der Haus- und Gartenmesse „Stil & Art“ an und in der Burg und dem Parc de Taverny lud zum Auftakt am Himmelsfahrttag an über 100 Ständen zum Bummeln und Verweilen ein. Foto: Anne Eckrodt
  • Die achte Auflage der Haus- und Gartenmesse „Stil & Art“ an und in der Burg und dem Parc de Taverny lud zum Auftakt am Himmelsfahrttag an über 100 Ständen zum Bummeln und Verweilen ein. Foto: Anne Eckrodt
  • Die achte Auflage der Haus- und Gartenmesse „Stil & Art“ an und in der Burg und dem Parc de Taverny lud zum Auftakt am Himmelsfahrttag an über 100 Ständen zum Bummeln und Verweilen ein. Foto: Bastian Becker
  • Die achte Auflage der Haus- und Gartenmesse „Stil & Art“ an und in der Burg und dem Parc de Taverny lud zum Auftakt am Himmelsfahrttag an über 100 Ständen zum Bummeln und Verweilen ein. Foto: Bastian Becker
  • Die achte Auflage der Haus- und Gartenmesse „Stil & Art“ an und in der Burg und dem Parc de Taverny lud zum Auftakt am Himmelsfahrttag an über 100 Ständen zum Bummeln und Verweilen ein. Foto: Bastian Becker
  • Die achte Auflage der Haus- und Gartenmesse „Stil & Art“ an und in der Burg und dem Parc de Taverny lud zum Auftakt am Himmelsfahrttag an über 100 Ständen zum Bummeln und Verweilen ein. Foto: Bastian Becker
  • Die achte Auflage der Haus- und Gartenmesse „Stil & Art“ an und in der Burg und dem Parc de Taverny lud zum Auftakt am Himmelsfahrttag an über 100 Ständen zum Bummeln und Verweilen ein. Foto: Bastian Becker
  • Die achte Auflage der Haus- und Gartenmesse „Stil & Art“ an und in der Burg und dem Parc de Taverny lud zum Auftakt am Himmelsfahrttag an über 100 Ständen zum Bummeln und Verweilen ein. Foto: Bastian Becker
  • Die achte Auflage der Haus- und Gartenmesse „Stil & Art“ an und in der Burg und dem Parc de Taverny lud zum Auftakt am Himmelsfahrttag an über 100 Ständen zum Bummeln und Verweilen ein. Foto: Bastian Becker
  • Die achte Auflage der Haus- und Gartenmesse „Stil & Art“ an und in der Burg und dem Parc de Taverny lud zum Auftakt am Himmelsfahrttag an über 100 Ständen zum Bummeln und Verweilen ein. Foto: Bastian Becker
  • Die achte Auflage der Haus- und Gartenmesse „Stil & Art“ an und in der Burg und dem Parc de Taverny lud zum Auftakt am Himmelsfahrttag an über 100 Ständen zum Bummeln und Verweilen ein. Foto: Bastian Becker
  • Die achte Auflage der Haus- und Gartenmesse „Stil & Art“ an und in der Burg und dem Parc de Taverny lud zum Auftakt am Himmelsfahrttag an über 100 Ständen zum Bummeln und Verweilen ein. Foto: Bastian Becker
  • Die achte Auflage der Haus- und Gartenmesse „Stil & Art“ an und in der Burg und dem Parc de Taverny lud zum Auftakt am Himmelsfahrttag an über 100 Ständen zum Bummeln und Verweilen ein. Foto: Bastian Becker
  • Die achte Auflage der Haus- und Gartenmesse „Stil & Art“ an und in der Burg und dem Parc de Taverny lud zum Auftakt am Himmelsfahrttag an über 100 Ständen zum Bummeln und Verweilen ein. Foto: Bastian Becker
  • Die achte Auflage der Haus- und Gartenmesse „Stil & Art“ an und in der Burg und dem Parc de Taverny lud zum Auftakt am Himmelsfahrttag an über 100 Ständen zum Bummeln und Verweilen ein. Foto: Bastian Becker
  • Die achte Auflage der Haus- und Gartenmesse „Stil & Art“ an und in der Burg und dem Parc de Taverny lud zum Auftakt am Himmelsfahrttag an über 100 Ständen zum Bummeln und Verweilen ein. Foto: Bastian Becker
  • Die achte Auflage der Haus- und Gartenmesse „Stil & Art“ an und in der Burg und dem Parc de Taverny lud zum Auftakt am Himmelsfahrttag an über 100 Ständen zum Bummeln und Verweilen ein. Foto: Bastian Becker
  • Die achte Auflage der Haus- und Gartenmesse „Stil & Art“ an und in der Burg und dem Parc de Taverny lud zum Auftakt am Himmelsfahrttag an über 100 Ständen zum Bummeln und Verweilen ein. Foto: Bastian Becker
  • Die achte Auflage der Haus- und Gartenmesse „Stil & Art“ an und in der Burg und dem Parc de Taverny lud zum Auftakt am Himmelsfahrttag an über 100 Ständen zum Bummeln und Verweilen ein. Foto: Bastian Becker
  • Die achte Auflage der Haus- und Gartenmesse „Stil & Art“ an und in der Burg und dem Parc de Taverny lud zum Auftakt am Himmelsfahrttag an über 100 Ständen zum Bummeln und Verweilen ein. Foto: Bastian Becker
  • Die achte Auflage der Haus- und Gartenmesse „Stil & Art“ an und in der Burg und dem Parc de Taverny lud zum Auftakt am Himmelsfahrttag an über 100 Ständen zum Bummeln und Verweilen ein. Foto: Bastian Becker
  • Die achte Auflage der Haus- und Gartenmesse „Stil & Art“ an und in der Burg und dem Parc de Taverny lud zum Auftakt am Himmelsfahrttag an über 100 Ständen zum Bummeln und Verweilen ein. Foto: Bastian Becker
  • Die achte Auflage der Haus- und Gartenmesse „Stil & Art“ an und in der Burg und dem Parc de Taverny lud zum Auftakt am Himmelsfahrttag an über 100 Ständen zum Bummeln und Verweilen ein. Foto: Bastian Becker
  • Die achte Auflage der Haus- und Gartenmesse „Stil & Art“ an und in der Burg und dem Parc de Taverny lud zum Auftakt am Himmelsfahrttag an über 100 Ständen zum Bummeln und Verweilen ein. Foto: Anne Eckrodt
  • Die achte Auflage der Haus- und Gartenmesse „Stil & Art“ an und in der Burg und dem Parc de Taverny lud zum Auftakt am Himmelsfahrttag an über 100 Ständen zum Bummeln und Verweilen ein. Foto: Anne Eckrodt
  • Die achte Auflage der Haus- und Gartenmesse „Stil & Art“ an und in der Burg und dem Parc de Taverny lud zum Auftakt am Himmelsfahrttag an über 100 Ständen zum Bummeln und Verweilen ein. Foto: Anne Eckrodt
  • Die achte Auflage der Haus- und Gartenmesse „Stil & Art“ an und in der Burg und dem Parc de Taverny lud zum Auftakt am Himmelsfahrttag an über 100 Ständen zum Bummeln und Verweilen ein. Foto: Anne Eckrodt
  • Die achte Auflage der Haus- und Gartenmesse „Stil & Art“ an und in der Burg und dem Parc de Taverny lud zum Auftakt am Himmelsfahrttag an über 100 Ständen zum Bummeln und Verweilen ein. Foto: Anne Eckrodt
  • Die achte Auflage der Haus- und Gartenmesse „Stil & Art“ an und in der Burg und dem Parc de Taverny lud zum Auftakt am Himmelsfahrttag an über 100 Ständen zum Bummeln und Verweilen ein. Foto: Anne Eckrodt
  • Die achte Auflage der Haus- und Gartenmesse „Stil & Art“ an und in der Burg und dem Parc de Taverny lud zum Auftakt am Himmelsfahrttag an über 100 Ständen zum Bummeln und Verweilen ein. Foto: Anne Eckrodt
  • Die achte Auflage der Haus- und Gartenmesse „Stil & Art“ an und in der Burg und dem Parc de Taverny lud zum Auftakt am Himmelsfahrttag an über 100 Ständen zum Bummeln und Verweilen ein. Foto: Anne Eckrodt

Stammgäste seit der Premiere sind dagegen die Lüdinghauser Elisabeth Schulze Twenhöven und Heinrich Brüggemann . „Wir sind begeistert, wie sich das seit Beginn entwickelt hat. Die Blumen sorgen für eine schöne Atmosphäre“, schwärmte Schulze Twenhöven. Brüggemann hat besonders der Bürstenstand begeistert – „ein hervorragender Spezialstand von der kleinsten bis zur größten“.

Der Besuch ist eigentlich gut, aber die Leute sind etwas zurückhaltend.

Ausstellerin Sigrun Reisner

Und was sagen die Aussteller zum Messeauftakt? „Der Besuch ist eigentlich gut, aber die Leute sind etwas zurückhaltend. Es ist ein etwas zäher Start“, meinte die Marlerin Sigrun Reisner, die mit den Saxoflöten eher ungewöhnliche Musikins­trumente verkauft und gemeinsam mit dem benachbarten Eisverkäufer an der Trompete eine kleine Kostprobe mit „My Way“ gibt. Zum ersten Mal ist Gertreude Grijsen mit dem Gartenplanungsstand und British-Shop „Rosenhaege“ in Lüdinghausen. „Viele Leute sind auf unsere hohen Preise nicht eingestellt“, glaubt die Niederländerin.

Kritik

„Aber für uns ist der Stand vor allem als Werbung für unsere Gärten in Winterswijk wichtig.“ Kritisch äußerte sich Sascha Theobald von der Grünzimmer GmbH (Gartenmöbel und Strandkörbe). „Ich werde hier wie im vergangenen Jahr Geld verbrennen. Das liegt daran, dass der Veranstalter einen zweiten Stand mit Strandkörben eingeladen hat. Dafür reicht die Besucherzahl nicht aus.“ Das Team des hessischen Speck- und Bergkäsestandes „Almburschen“ meinte: „Es ist alles okay, wir sind zum vierten oder fünften Mal hier und machen die gewohnten Umsätze.“

Zum Thema

Die Messe ist heute und morgen noch jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6655565?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
Nachrichten-Ticker