Einstimmiges Votum des Rates
Denkmalschutz für frühere Kapelle

Seppenrade -

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe hatte bereits im Vorfeld in einem Gutachten deutlich gemacht, dass er die ehemalige evangelische Kapelle am Flugplatz Borkenberge für denkmalwürdig hält. Jetzt hat der Rat einstimmig beschlossen, das Gebäude in die Denkmalliste der Stadt aufzunehmen. Unter anderem die Dachkonstruktion ist etwas ganz Besonderes.

Donnerstag, 06.06.2019, 06:00 Uhr
Jürgen Nachtigall, heutiger Eigentümer der ehemaligen Kapelle, zeigt die Besonderheit des Dachs: Das Hebelstabwerk besteht ausschließlich aus ineinandergesteckten Holzteilen. Der Rat hat am Dienstagabend einstimmig beschlossen, das Gebäude unter Denkmalschutz zu stellen
Eine Besonderheit des Gebäudes: Das Dach ist ein Hebelstabwerk, das ausschließlich aus ineinandergesteckten Holzteilen besteht. Der Rat hat am Dienstagabend einstimmig beschlossen, das Gebäude unter Denkmalschutz zu stellen Foto: Anne Eckrodt

Einstimmig hat der Rat in seiner Sitzung am Dienstagabend beschlossen, die ehemalige evangelische Kapelle am Flugplatz Borkenberge unter Denkmalschutz zu stellen. Bei einem Ortstermin am 23. Mai hatte sich der Bauausschuss ein Bild von dem Gebäude gemacht (WN berichteten). Vor allem die Dachkonstruktion der 1936 errichteten Kapelle ist nach Aussage des Eigentümers Jürgen Nachtigall „etwas ganz Besonderes“. Denn das Hebelstabwerk besteht ausschließlich aus ineinandergesteckten Holzteilen.

Gutachten des LWL

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) weist in seinem Gutachten, in dem der Denkmalwert deutlich wird, noch auf weitere Aspekte hin. Dazu zählen auch die Originalfensteröffnungen auf der Rückseite des Gebäudes. 1938 demolierten Nationalsozialisten die Kapelle so stark, dass keine Predigten mehr möglich waren. Fenster und Türen sowie das Harmonium seien zerschlagen, Altar und Kanzel beschädigt sowie sämtliche Bänke gestohlen worden, heißt es in der Stellungnahme des LWL. Der jetzige Eigentümer der einstigen Kapelle plant darin Ferienwohnungen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6667858?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
Preußens Remis gegen Großaspach ist eine gefühlte Niederlage
Fußball: 3. Liga: Preußens Remis gegen Großaspach ist eine gefühlte Niederlage
Nachrichten-Ticker