Kunst in der Stadtbücherei
Bildhauer stellt aus

Lüdinghausen -

Skulpturen des Hammer Künstlers Harald K. Müller sind derzeit in der Stadtbücherei St. Felizitas zu sehen. Die 28 Objekte können auch käuflich erworben werden, so Büchereileiter Peter Mählmann.

Samstag, 22.06.2019, 06:00 Uhr
Der Hammer Künstler Harald K. Müller (r.) stellt derzeit in der Stadtbücherei St. Felizitas aus. Büchereileiter Peter Mählmann freut sich über die 28 Skulpturen.
Der Hammer Künstler Harald K. Müller (r.) stellt derzeit in der Stadtbücherei St. Felizitas aus. Büchereileiter Peter Mählmann freut sich über die 28 Skulpturen. Foto: Peter Werth

Die Stadtbücherei St. Felizitas wird zur Kunstgalerie. Noch bis zum 30. August stellt in den Räumlichkeiten der Hammer Bildhauer Harald K. Müller 28 seiner Skulpturen aus. Die Kunstwerke sind auf allen Ebenen der Bücherei verteilt und können dort von den Besuchern in Augenschein genommen werden. „Literatur und Kunst, das verträgt sich gut“, sagt dazu Büchereileiter Peter Mählmann, der auf die Anfrage des Künstlers hin spontan zugesagt hat. Und er ergänzt: „Wir wollen die Räume ja mit Leben füllen.“ Zudem werde durch die Ausstellung wohl auch der eine oder andere Besucher zusätzlich angelockt.

Wir wollen die Räume ja mit Leben füllen.

Peter Mählmann

Der freischaffende Bildhauer stellt seine Arbeiten in der heimischen Werkstatt komplett selbst her – mit eigener Bronzeguss-Werkstatt, Schmelzöfen sowie für großformatige Objekte mit einer Krananlage. Lüdinghausens Stadtbücherei als Ausstellungsort habe er gezielt ausgesucht, sagt Müller. Alle Ausstellungsstücke können auch käuflich erworben werden, betont der Bildhauer.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6710839?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
Zweiter Anlauf für den Hafenmarkt
Eine Mehrheit im Rat stimmte für einen neuen Anlauf, um den Hafenmarkt bauen zu können.
Nachrichten-Ticker