Bürgerbrunch der Bürgerstiftung am 21. Juli
Frühstücken auf dem Marktplatz

Lüdinghausen -

Zum dritten Mal lädt die Bürgerstiftung Lüdinghausen zum Frühstücken auf dem Marktplatz ein. Das kulinarische Spektakel geht am 21. Juli (Sonntag) über die Bühne.

Montag, 24.06.2019, 14:00 Uhr
Die dritte Auflage des Bürgerbrunch geht am 21. Juli (Sonntag) auf dem Marktplatz über die Bühne.
Die dritte Auflage des Bürgerbrunch geht am 21. Juli (Sonntag) auf dem Marktplatz über die Bühne. Foto: Niklas Tüns

Der Bürgerbrunch der Bürgerstiftung Lüdinghausen geht bereits in die dritte Runde. „Am 21. Juli (Sonntag) können die Bürger aus der Steverstadt und Umgebung von 9.30 bis etwa 13.30 Uhr auf dem Marktplatz einige schöne Stunden verbringen“, versprechen die Veranstalter. Die begrenzte Anzahl der Tische und Sitzgelegenheiten erfordert eine rechtzeitige Buchung der Tickets.

Für das eigentliche Frühstücksangebot sorgen die Bäckereien Geiping und Terjung sowie das Café Extrablatt Das Angebot an Brot- und Backwaren, Aufschnitt und anderen Frühstücksleckereien sowie die Platzierung der Kaffee-Tankstellen ist organisatorisch so verändert worden, dass Wartezeiten vor den Ausgabetheken deutlich reduziert werden.   Zusätzliche Getränke, die Sitzgelegenheiten, die kleine Bühne, die Theken und Zelte werden von Wilfried Reckers organisiert.

50 Tische sind gedeckt

Insgesamt stehen 50 frei wählbare Tische mit jeweils acht Sitzgelegenheiten zur Verfügung. Die Plätze inklusive Frühstücksangebot werden für komplette Tische mit acht Personen vergeben. Je Person sind sechs Euro pro Platz und acht Euro für das Frühstück zu zahlen – also ein Gesamtpreis von 112 Euro je Tisch. Zusätzlich werden für Einzelpersonen oder sehr kleine Gruppen Tische bereitgehalten. Damit es auch so richtig gemütlich werden kann, empfiehlt die Bürgerstiftung jedem Teilnehmer, Teller, Tassen, Besteck, Kaffeekannen, Tischtuch, Servietten und Kerzen selbst von daheim mitzubringen.

„Männerwirtschaft“ spielt auf

Von einer kleinen Bühne aus wird das Duo „Männerwirtschaft“ aus Selm für Unterhaltungsmusik sorgen. Zudem wird die Bürgerstiftung über gemeinnützige Projekte informieren. Auch für den Nachwuchs ist gesorgt, es gibt ein gesondertes Zelt mit Spielmaterial und eine Hüpfburg. Ein Zauberer sorgt für magische Momente. Die Verantwortlichen der Bürgerstiftung hoffen auf eine ähnlich gute Beteiligung wie in den Vorjahren.

Zum Thema

Tickets für den Bürgerbrunch können ab Montag (24. Juni) im Internet online gebucht werden. Dort findet sich auch der Plan für die Tischauswahl. Die Druckversion des Buchungsvorganges kann bei LH-Marketing (Borg 4) zu den üblichen Öffnungszeiten eingesehen werden. Mit fachlicher Unterstützung kann dort auch ein Tisch direkt online gebucht werden.                | www.buergerstiftung-                luedinghausen.de/   buergerbrunch

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6715787?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
Radfahrer auf der A1 gestoppt
Gefährliche Spazierfahrt : Radfahrer auf der A1 gestoppt
Nachrichten-Ticker