Burg Vischering wird Filmkulisse
Die Braut in der Gräfte

Lüdinghausen -

Die Burg Vischering ist es gewohnt, als Kulisse zu dienen – etwa für die Fotos von Hochzeitspaaren. Jetzt taucht sie gar in einem Film auf. Regisseur Mark Lorei dreht dort für die historische Webserie „Haus Kummerveldt“.  Von Niklas Tüns
Samstag, 29.06.2019, 11:00 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 29.06.2019, 11:00 Uhr
Burg Vischering wird Filmkulisse: Die Braut in der Gräfte
Milena Straube kämpft sich durch das Wasser, prustet immer wieder lautstark. Das weiße Brautkleid zieht sie nach unten, den langen Schleier hat sie samt Blumengesteck längst vom Kopf gerissen. Sehr merkwürdig mutet die Szenerie an, die Spaziergänger beim abendlichen Gassigehen mit dem Hund an der Burg Vischering beobachten.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6730434?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
Nachrichten-Ticker