Elverter Schützen: Frühschoppen mit Ehrungen
Königspaar eröffnet den Tanzreigen

Lüdinghausen -

Mit einem geselligen Früschoppen beendete der Schützenverein Elvert am Sonntag sein Schützenfest. Nachdem die Schützen, unterstützt von der Brass Band des Spielmannszuges, zu Ehren des neuen Königspaares Christoph Weltermann und Alexandra Theil auf dem Hof Kalmon angetreten waren, zeigten die Fahnenschläger ihr Können. Weiter ging es in der Festhalle, wo die stellvertretende Bürgermeisterin Josephine Kleyboldt den Majestäten die Glückwünsche der Stadt überbrachte.

Montag, 15.07.2019, 12:00 Uhr aktualisiert: 17.07.2019, 16:12 Uhr
Der Frühschoppen am Sonntag bildete den Abschluss des Elverter Schützenfestes. Dazu gehörten auch Ehrungen. Anschließend wurde ausgelassen getanzt.
Der Frühschoppen am Sonntag bildete den Abschluss des Elverter Schützenfestes. Dazu gehörten auch Ehrungen. Anschließend wurde ausgelassen getanzt. Foto: Arno Wolf Fischer

„Tradition und Brauchtum können feste Größen sein, die gerade jungen Menschen ein Gefühl von Heimat und Sicherheit vermitteln“, hob Kleyboldt die Bedeutung der Schützenvereine hervor und kündigte in Richtung des neuen Königspaares an: „Ihr Leben wird sich in den zwei Jahren ihrer Regentschaft sicherlich positiv verändern.“

Tradition und Brauchtum können feste Größen sein, die gerade jungen Menschen ein Gefühl von Heimat und Sicherheit vermitteln.

Josephine Kleyboldt

Über Ehrungen und Präsente freuten sich neben dem vorherigen Königspaar Ludger Möllers und Waltraud Kock auch der Klotzkönig Kevin Schröer sowie Günther Jakob, der vor 40 Jahren die Königswürde errungen hatte. Weitere Ehrungen gingen an das Königspaar von vor 26 Jahren: Bernhard Böckenholt und Sabine Westarp. Einen besonderen Dank in Form von Medaillen erhielten drei „Partyretter“, die beim Königsball am Samstag Stromproblemen zum Trotz die Feiernden weiter auf Trab gehalten hatten.

Frühschoppen der Elverter Schützen

1/21
  • Der Frühschoppen bildete am Sonntag den Abschluss des Schützenfest in der Lüdinghauser Bauerschaft Elvert. Foto: Arno Wolf Fischer
  • Der Frühschoppen bildete am Sonntag den Abschluss des Schützenfest in der Lüdinghauser Bauerschaft Elvert. Foto: Arno Wolf Fischer
  • Der Frühschoppen bildete am Sonntag den Abschluss des Schützenfest in der Lüdinghauser Bauerschaft Elvert. Foto: Arno Wolf Fischer
  • Der Frühschoppen bildete am Sonntag den Abschluss des Schützenfest in der Lüdinghauser Bauerschaft Elvert. Foto: Arno Wolf Fischer
  • Der Frühschoppen bildete am Sonntag den Abschluss des Schützenfest in der Lüdinghauser Bauerschaft Elvert. Foto: Arno Wolf Fischer
  • Der Frühschoppen bildete am Sonntag den Abschluss des Schützenfest in der Lüdinghauser Bauerschaft Elvert. Foto: Arno Wolf Fischer
  • Der Frühschoppen bildete am Sonntag den Abschluss des Schützenfest in der Lüdinghauser Bauerschaft Elvert. Foto: Arno Wolf Fischer
  • Der Frühschoppen bildete am Sonntag den Abschluss des Schützenfest in der Lüdinghauser Bauerschaft Elvert. Foto: Arno Wolf Fischer
  • Der Frühschoppen bildete am Sonntag den Abschluss des Schützenfest in der Lüdinghauser Bauerschaft Elvert. Foto: Arno Wolf Fischer
  • Der Frühschoppen bildete am Sonntag den Abschluss des Schützenfest in der Lüdinghauser Bauerschaft Elvert. Foto: Arno Wolf Fischer
  • Der Frühschoppen bildete am Sonntag den Abschluss des Schützenfest in der Lüdinghauser Bauerschaft Elvert. Foto: Arno Wolf Fischer
  • Der Frühschoppen bildete am Sonntag den Abschluss des Schützenfest in der Lüdinghauser Bauerschaft Elvert. Foto: Arno Wolf Fischer
  • Der Frühschoppen bildete am Sonntag den Abschluss des Schützenfest in der Lüdinghauser Bauerschaft Elvert. Foto: Arno Wolf Fischer
  • Der Frühschoppen bildete am Sonntag den Abschluss des Schützenfest in der Lüdinghauser Bauerschaft Elvert. Foto: Arno Wolf Fischer
  • Der Frühschoppen bildete am Sonntag den Abschluss des Schützenfest in der Lüdinghauser Bauerschaft Elvert. Foto: Arno Wolf Fischer
  • Der Frühschoppen bildete am Sonntag den Abschluss des Schützenfest in der Lüdinghauser Bauerschaft Elvert. Foto: Arno Wolf Fischer
  • Der Frühschoppen bildete am Sonntag den Abschluss des Schützenfest in der Lüdinghauser Bauerschaft Elvert. Foto: Arno Wolf Fischer
  • Der Frühschoppen bildete am Sonntag den Abschluss des Schützenfest in der Lüdinghauser Bauerschaft Elvert. Foto: Arno Wolf Fischer
  • Der Frühschoppen bildete am Sonntag den Abschluss des Schützenfest in der Lüdinghauser Bauerschaft Elvert. Foto: Arno Wolf Fischer
  • Der Frühschoppen bildete am Sonntag den Abschluss des Schützenfest in der Lüdinghauser Bauerschaft Elvert. Foto: Arno Wolf Fischer
  • Der Frühschoppen bildete am Sonntag den Abschluss des Schützenfest in der Lüdinghauser Bauerschaft Elvert. Foto: Arno Wolf Fischer

Familie Kalmon erhielt als Dankeschön für ihre Gastfreundschaft unter anderem einen Gutschein für einen Zoobesuch, bevor das neue Königspaar mit den Ehrendamen Eva Scholz und Sarah Beermann sowie den Adjutanten Niklas Reher und Hendrik Sanders die Tanzfläche betrat. Und danach ließen sich auch die anderen Gäste des Frühschoppens nicht lange bitten: So tanzten die auch die übrigen Elverter ausgelassen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6776651?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
SCP-Krise ist mit dem trüben Auftritt gegen Viktoria Köln endgültig da
Der Anfang vom Ende: Mike Wunderlich (links) traf zum 1:0 für Köln, Okan Erdogan und Torwart Max Schulze Niehues konnten nicht mehr eingreifen.
Nachrichten-Ticker