Fischertag am Klutensee
Mehr als nur am Wasser sitzen

Lüdinghausen -

Schnupperangeln für Kinder, Bootstouren auf dem Klutensee, Informationen zum Gewässerschutz oder kostenlose Proben von Teich- oder Brunnenwasser – beim traditionellen Fischertag am 21. Juli gibt es für die Besucher jede Menge zu entdecken.

Donnerstag, 18.07.2019, 15:00 Uhr
Frisch geräucherte Forelle wird es auch in diesem Jahr wieder geben.
Frisch geräucherte Forelle wird es auch in diesem Jahr wieder geben. Foto: awf

Auch in diesem Jahr lädt der Fischereiverein Lüdinghausen alle Bürger zu seinem traditionellen Fischertag ein. Am Sonntag (21. Juli) dreht sich von 11 bis 17 Uhr auf dem Vereinsgelände am Klutensee, Rohrkamp 29, alles um das Thema Fischerei und Gewässerschutz, heißt es in der Pressenotiz des Vereins. Dass Angeln mehr ist als „nur am Wasser zu sitzen“ soll an diesem Tag allen interessierten Mitbürgern näher gebracht werden.

Aufregende Wasserwelten unter dem Mikroskop

Insbesondere die Bedeutung und Verantwortung der Fischerei im Umgang mit der Natur und die damit verbundenen Problemstellungen stehen an diesem Tag im Mittelpunkt. Die Experten des Fischereivereins stehen bei Fragen zur Verfügung. Unter anderem besteht die Möglichkeit, kostenlos Proben von Teich- und Brunnenwasser untersuchen zu lassen. Kinder und Erwachsene können im vereinseigenen Labor aufregende Wasserwelten unter dem Mikroskop entdecken.

Ein betreutes Schnupperangeln für Kinder sowie Bootstouren für Entdecker auf dem Klutensee bieten vor allem auch den Kleinsten einen aufregenden Tag. Mitmachaktionen, Forscherstationen, Gewässeruntersuchungen am Klutensee und zahlreiche Infos runden das Angebot ab.

Fischbrötchen und kühle Getränke

Frisch geräucherte Forellen, erlesene Fischgerichte, Fischbrötchen, Kaffee, selbst gebackener Kuchen und kühle Getränke laden zum Verweilen und Genießen ein. Der Fischertag ist ein Familientag, heißt es abschließend in dem Pressetext des Vereins

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6785942?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
Warnstreik wirkt sich auf Flugbetrieb in NRW aus
Ein Passagier blickt im Flughafen in Düsseldorf auf eine Anzeigetafel.
Nachrichten-Ticker