Vorfall an der Skateranlage
Zwei Mädchen sexuell belästigt

Lüdinghausen -

Nach einer sexuellen Belästigung von zwei Mädchen an der Skateranlage am Klutensee-Bad sucht die Polizei nach einem circa 25-jährigen Mann mit dunklen Dreadlocks. Er hatte die Mädchen angesprochen und nach dem Weg zum Maggi-Werk gefragt.

Donnerstag, 22.08.2019, 12:15 Uhr aktualisiert: 22.08.2019, 17:16 Uhr
(Symbolbild) 
(Symbolbild)  Foto: Anne Eckrodt

Im Zusammenhang mit einer sexuellen Belästigung am Mittwoch (21. August) gegen 12.20 Uhr sucht die Polizei nach einem circa 25-jährigen Mann mit dunklen Dreadlocks. Zu der Zeit hielten sich nach Angaben der Polizei drei Mädchen im Außenbereich des Klutensee-Bades auf, als sie am Fahrradständer der Skateranlage von dem Mann angesprochen und nach dem Weg zum Maggi-Werk gefragt wurden.

Dabei legte er den Arm auf die Schultern eines der Mädchen und streichelte es oberflächlich an der Brust und am Bauch. Bei einem Dankeschön an ein zweites Mädchen umarmte er auch dieses und berührte es dabei ebenfalls an der Brust.

Täterbeschreibung

Der Täter wird folgendermaßen beschrieben: circa 25 bis 30 Jahre alt, etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß, schwarze Haare zu Dreadlocks frisiert, dunkle Hautfarbe. Der Mann sprach gebrochen Deutsch. Er trug eine braune Lederjacke und hatte ein älteres Fahrrad dabei. Hinweise nehmen die Beamten der Polizeiwache in Lüdinghausen ( ✆ 0 25 91/79 30) entgegen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6865571?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
Großfeuer am FMO: Ursache bislang unklar
Die betroffenen Fahrzeuge auf den Ebenen 1 und 2 verbrannten bis zur Unkenntlichkeit. Insgesamt waren 72 Autos betroffen.
Nachrichten-Ticker