Stadtfest in Lüdinghausen
Bands, Kunst und Flohmarkt

Lüdinghausen -

Drei Tage – vom 13. bis 15. September) – steht Lüdinghausen im Zeichen des Stadtfestes. Neben diversen Bands treten auch Kindermusik- und -tanzgruppen in Aktion. Zudem gibt es eine Versteigerungsaktion des Rotary Clubs sowie einen Bücher- und einen Kinderflohmarkt.

Samstag, 31.08.2019, 14:00 Uhr
.Die Band „Deluxe“ (von oben l. im Uhrzeigersinn) tritt am Samstagabend auf. Christoph Davids moderiert die Versteigerung, während Kinder der Tanzschule Eriksen sich auf der Marktbühne in Szene setzen. „Kunst im Park“ gibt es in der „StadtLandschaft“.
.Die Band „Deluxe“ (von oben l. im Uhrzeigersinn) tritt am Samstagabend auf. Christoph Davids moderiert die Versteigerung, während Kinder der Tanzschule Eriksen sich auf der Marktbühne in Szene setzen. „Kunst im Park“ gibt es in der „StadtLandschaft“. Foto: LH-Marketing

Das Stadtfest in Lüdinghausen sei von jeher ein Ereignis, das nicht nur Einheimische, sondern auch viele Gäste aus der Umgebung anlocke. Und das soll auch vom 13. bis 15. September (Freitag bis Sonntag) nicht anders sein, erklärte Jochen Schwering , Mitarbeiter von Lüdinghausen Marketing und Organisator des dreitägigen Spektakels, am Freitag im Rahmen eines Pressegesprächs. Zum Erfolg des Festgeschehens sollen neben heimischen Akteuren auch wieder arrivierte Bands aus der Umgebung beitragen.

Den Aufgalopp bildet am 13. September einmal mehr der Stadtfestlauf, den der SC Union 08 auf die Beine stellt. Am Abend treten dann auf der Bühne auf dem Marktplatz zunächst die Soul- und Funk-Musiker von „Half Eleven“ (gegen 19 Uhr) und anschließend die „Kaiserbeats“ (ab etwa 21 Uhr) mit Rock‘n‘Roll-Klassikern auf, während DJ Frank Erlenkämper zur Ü29-Party auf der Bühne am Rathaus einlädt.

Versteigerung auf dem Marktplatz

Unter dem Motto „Stadtleben trifft Stadtfest“ stehen die Aktivitäten am Samstag (14. September). Erstmals findet von 10 bis 17 Uhr auf dem Areal des Kirchplatzes von St. Felizitas und der Mühlenstraße ein Bücher(floh)markt statt, bei dem auch andere Medien wie CDs und Schallplatten offeriert werden. Um 11 und um 17 Uhr wird eine vom Rotary Club initiierte Versteigerung durchgeführt. Moderator ist dabei wie im vergangenen Jahr Christoph Davids. Aufgerufen, so Schwering, werden neben Designermöbeln auch Antiquitäten – und ein Surfbrett. Zudem treten verschiedene Kindergruppen auf der Bühne am Marktplatz in Aktion. Den rockigen Abend auf der Marktbühne bestreitet ab 21 Uhr die Band „Deluxe – The Radioband“. Vor dem Rathaus gestaltet DJ Raphael Bicks den Rahmen für das „Young-Music-Area“.

100 Künstler bei „Kunst im Park“

Der Sonntag (15. September) startet ab 9 Uhr mit dem traditionellen Kinderflohmarkt in den Straßen der Altstadt. Zugleich machen rund 70 Händler beim Altstadtmarkt auf ihre Waren aufmerksam – und von 13 bis 18 Uhr haben die Lüdinghauser Geschäfte geöffnet. Auf dem Marktplatz lockt der Kindertag mit verschiedenen Aktionen – unter anderem mit einem Kindertheater (15.30 Uhr). Ein Jazzfrühschoppen läutet um 11 Uhr das Treiben vor dem Rathaus ein. Dort eröffnet um 13 Uhr das Stadtfestcafé.

„Kunst im Park“ heißt es bereits zum dritten Mal in der „StadtLandschaft“ zwischen den Burgen Lüdinghausen und Vischering. Dazu haben sich rund 100 Künstler – darunter zahlreiche Profis – angemeldet, berichtete Swenja Janning vom Kulturamt des Kreises Coesfeld. Eine besondere Aktion kündigte Ria Maris, die Leiterin der Jugendkunstschule des KAKTuS Kulturforums an.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6887126?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
Mehr Licht und Raum für Patienten
So könnte der Medizin-Campus des UKM zukünftig aussehen.
Nachrichten-Ticker