Cambridge-Zertifikate für Anton-Schüler
Ausgezeichnetes Englisch

Lüdinghausen -

Ein Jahr lang hatten sich die acht Schüler des St.-Antonius-Gymnasiums auf diese besondere Englisch-Prüfung vorbereitet. Jetzt durften sie ihre Cambridge-Zertifikate entgegennehmen.

Mittwoch, 18.09.2019, 21:00 Uhr
Viktoria Badura, Anna Nieländer, Justin Seedorf, Frida Mergenthaler, Jennifer Kuprianow, Lili Arns, Greta Hülsmann und Beyza Yildiz freuten sich mit Schulleiterin Elisabeth Hüttenschmidt und Kursleiterin Sabine Düstersiek über ihre Cambridge-Zertifikate.
Viktoria Badura, Anna Nieländer, Justin Seedorf, Frida Mergenthaler, Jennifer Kuprianow, Lili Arns, Greta Hülsmann und Beyza Yildiz freuten sich mit Schulleiterin Elisabeth Hüttenschmidt und Kursleiterin Sabine Düstersiek über ihre Cambridge-Zertifikate. Foto: St.-Antonius-Gymnasium

Es hat sich mittlerweile zu einer festen Tradition am St.-Antonius-Gymnasium entwickelt, dass zu Schuljahresbeginn die erfolgreichen Teilnehmer der Prüfungen zum Erwerb des Cambridge Certificate of Advanced English (CAE), nach einigen spannenden Wochen des Wartens auf die Resultate, ihre Zertifikate von Schulleiterin Elisabeth Hüttenschmidt überreicht bekommen. Diesmal hatten sich acht Schüler bereits vor den Sommerferien den anspruchsvollen Prüfungsaufgaben gestellt und konnten nun alle erleichtert aufatmen: Bestanden!

Ein Jahr Vorbereitung

Für den Erwerb dieses international anerkannten Sprachnachweises mussten die Prüflinge ihre Fähigkeiten in den Bereichen Lese- und Hörverstehen, Schreiben und Sprechen, Wortschatz und Grammatik unter Beweis stellen. „Da das Anforderungsniveau nur wenig unter der Sprachbeherrschung von Muttersprachlern angesiedelt ist, feilten die Schüler ein Jahr lang während eines Vorbereitungskurses unter der Leitung von Englischlehrerin Sabine Düstersiek diszipliniert an ihren Fähigkeiten“, schreibt das Anton in einer Mitteilung. Die Durchführung der Prüfungen erfolgte in Kooperation mit den Volkshochschulen Münster und Dülmen, die mit der Koordination der Cambridge-Prüfungen an mehreren Schulen in der Region betraut sind.

Zertifikat als Türöffner

„Das Zertifikat öffnet den Schülern nach dem Abitur den Zugang zu einem Studium an vielen englischsprachigen Universitäten in der ganzen Welt“, heißt es im Pressetext weiter. „Auch die Personalchefs zahlreicher multinationaler Unternehmen akzeptieren bei der Auswahl qualifizierten Manager-Nachwuchses das CAE als Sprachnachweis. Diese Perspektive motiviert offensichtlich auch weitere Schüler, so dass zurzeit bereits ein neuer Cambridge-Kurs am Anton die Prüfungen im Sommer 2020 ansteuert.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6939495?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
Transparent am Dom
Ein riesiges Transparent hatten Unbekannte passend zum Wochenmarkt am Dom-Gerüst befestigt.
Nachrichten-Ticker