Konzert der Euregio Bigband am 1. Dezember
Hochkarätiger Jazz

Gronau -

Hochkarätiger Jazz erwartet die Gäste beim siebten „Swingin‘ Together“-Konzert der Euregio Bigband.

Donnerstag, 28.11.2019, 19:00 Uhr aktualisiert: 28.11.2019, 19:30 Uhr
Die Euregio Bigband bei ihrem Konzert im Dezember 2018.
Die Euregio Bigband bei ihrem Konzert im Dezember 2018. Foto: mb

Hochkarätiger Jazz erwartet die Gäste beim siebten „Swingin‘ Together“-Konzert der Euregio Bigband. Dem Ensemble ist es erneut gelungen, exzellente Musiker zu gewinnen. Sie werden die Band unterstützen und den zweiten Teil des Abends als Combo gestalten. Das Konzert beginnt am 1. Dezember um 18 Uhr in der Bürgerhalle Gronau.

In diesem Jahr sind mit dabei: Kontrabassist John Goldsby, Tenorsaxofonist, Komponist und Arrangeur Paul Heller, Organist John Hondorp, der Trompeter, Komponist und Arrangeur Jan Wessels sowie Schlagzeuger Bruno Castellucci.

 Geleitet wird die Euregio Bigband von Natalie Schiemann . Sie studierte in der Ukraine Musik mit den Schwerpunkten Klavier und Chorleitung. Schiemann erhielt eine Auszeichnung für ihren Abschluss als Musiklehrerin und bildete sich im Bereich Jazz und Bigband in verschiedenen Workshops weiter.

Einlass zum Konzert am nächsten Sonntag ist um 17.30 Uhr. Tickets gibt es heut noch im Vorverkauf beim Touristik-Service Gronau. Im Vorverkauf kosten die Tickets 15 Euro und an der Abendkasse – wenn noch vorhanden – 17 Euro.  

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7096265?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
Erste Fahrt im verlängerten „Rhein-Haard-Express“
Haben gut lachen im RE2 (von links): MdL Burkhard Jasper, Minister Reinhold Hilbers, Minister Hendrik Wüst und DB-Konzernbevollmächtigter Werner Lübberink. Da wissen sie noch nicht, dass sie verspätet in Osnabrück eintreffen werden.
Nachrichten-Ticker