Aus dem Polizeibericht
Achtjähriger bei Unfall verletzt

Lüdinghausen -

Ein achtjähriger Junge wurde in Lüdinghausen angefahren. Er erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen.

Mittwoch, 08.01.2020, 17:04 Uhr
(Symbolbild) 
(Symbolbild)  Foto: dpa/Patrick Pleul

Ein achtjähriger Junge hat bei einem Unfall am Dienstag (7. Januar) leichte Verletzungen erlitten. Nach derzeitigen Erkenntnissen überquerte der Junge gegen 7.50 Uhr die Kreuzung Wilhelmstraße in Richtung Ostwall. Gleichzeitig befuhr eine 55-jährige Autofahrerin aus Lüdinghausen den

Ostwall in Richtung Münsterstraße. Beim Abbiegen in die Wilhelmstraße kam es zum Zusammenstoß mit dem Jungen. Ein Rettungswagen brachten ihn in ein Krankenhaus, teilt die Polizei mit.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7179075?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
Nachrichten-Ticker