Neujahrskonzert des Jugendsinfonieorchesters
Musikalische Abenteuerreise mit Niveau

Lüdinghausen -

„Wir setzen die Segel und beginnen mit dem Abenteuer“, kündigte der Leiter des Jugendsinfonieorchesters des Musikschulkreises Lüdinghausen, Elmar Koch, am Sonntag vor dem Neujahrskonzert in der Aula des Gymnasiums Canisianum an. Diese Worte waren an den Titel des ersten Stücks, „Alte Freunde – Das Abenteuer beginnt“ aus dem Film „Der Hobbit – eine unerwartete Reise“, angelehnt, konnten aber auch auf das ganze Programm bezogen werden.

Dienstag, 14.01.2020, 08:00 Uhr aktualisiert: 14.01.2020, 16:06 Uhr
Während seines Neujahrskonzertes in der Aula des Gymnasiums Canisianum hat das Jugendsinfonieorchester des Musikschulkreises Lüdinghausen die Zuhörer auf eine klangvolle Reise einmal quer um den Globus mitgenommen.
Während seines Neujahrskonzertes in der Aula des Gymnasiums Canisianum hat das Jugendsinfonieorchester des Musikschulkreises Lüdinghausen die Zuhörer auf eine klangvolle Reise einmal quer um den Globus mitgenommen. Foto: Bastian Becker

Auf den Spuren Bilbos

Mit dem Motto der drei Musketiere „Einer für alle – alle für einen“ bewegte sich das Orchester musikalisch durch verschiedene Epochen, Länder und Welten und überzeugte dabei vor allem durch ein sehr harmonisches Miteinander und ein breites Repertoire. Besonders der Hobbit hatte es den Nachwuchsmusikern angetan: Gleich fünf Stücke aus dem ersten Film um Bilbo Beutlin und Gefährten wurden präsentiert. Beim „Lied vom Einsamen Berg“ war Koch noch damit beschäftigt, die unverzichtbare Rolle des Dirigenten im Orchester zu erläutern, als seine Musiker in seinem Rücken schon beginnend den „Zwergenaufstand“ (Koch) probten. Später wurde das Publikum mit Hilfe der traditionellen irischen Flöte Tin Whistle endgültig in märchenhafte Sphären versetzt. Neben den Klängen aus Mittelerde wurde musikalisch nach Spanien und Afrika abgebogen, mit „Indiana Jones“ gab es zudem weitere Filmmusik mit vielfältigen Themen „irgendwo zwischen der russischen Taiga und dem peruanischen Hochland. Sie sollen ja noch einige Kalorien verbrennen“, meinte Koch zu den Zuschauern und startete just zu „We will rock you“ eine Mitklatsch-Choreographie.

Neujahrskonzert des Jugendsinfonieorchesters der Musikschule Lüdinghausen

1/22
  • Foto: Bastian Becker
  • Foto: Bastian Becker
  • Foto: Bastian Becker
  • Foto: Bastian Becker
  • Foto: Bastian Becker
  • Foto: Bastian Becker
  • Foto: Bastian Becker
  • Foto: Bastian Becker
  • Foto: Bastian Becker
  • Foto: Bastian Becker
  • Foto: Bastian Becker
  • Foto: Bastian Becker
  • Foto: Bastian Becker
  • Foto: Bastian Becker
  • Foto: Bastian Becker
  • Foto: Bastian Becker
  • Foto: Bastian Becker
  • Foto: Bastian Becker
  • Foto: Bastian Becker
  • Foto: Bastian Becker
  • Foto: Bastian Becker
  • Foto: Bastian Becker

Nach der Pause hatte Cellistin Sonja Koke beim „Konzert für Violoncello und Orchester Nr. 1“ von Joseph Haydn ihren Soloauftritt mit dem ersten Satz (Moderato). Dabei überzeugte sie mit einem anspruchsvollen Spaziergang durch die verschiedenen Lagen und Ausdrücke. Aber auch in den anderen Stücken waren mehrere kleine Soli mit guter Qualität zu bestaunen. Die finalen Stationen der Reise waren dann die USA (George Gershwins „Summertime“) und Wien (Johann Strauss Juniors „Kaiserwalzer“), Standort des weltweit bekanntesten Neujahrskonzerts . Gerade in dem Walzer, der mal federleicht, mal kraftvoll im Dreiviertel-Reigen dahinfließt, zeigte das Orchester sein Können.

Bürgermeister Richard Borgmann dankte dem Jugendsinfonieorchester für die Botschaft der Zusammenarbeit. Die Vorsitzende des Fördervereins, Dr. Claudia Schmidt, verabschiedete zwölf Schüler, die aus Altersgründen das Orchester verlassen werden. Wie in Wien wurde auch in Lüdinghausen traditionell das Konzert mit dem „Radetzky-Marsch“ als Zugabe beendet.

Zum Thema

Weitere Konzerte finden am Freitag (17. Januar) in Senden, am Sonntag (19. Januar) in Werne, am 2. Februar (Sonntag) in Nordkirchen und am 9. Februar (Sonntag) in Dortmund statt.

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7190729?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
Liveticker zum Rosenmontagszug in Münster
Karneval: Liveticker zum Rosenmontagszug in Münster
Nachrichten-Ticker