„Freunde der Kleinkunst“ besuchen Kulturbörse in Freiburg
Comedians und Musiker im Live-Test

Lüdinghausen -

Bei der Kulturbörse in Freiburg machten die „Freunde der Kleinkunst“ wieder den Live-Test. Sie sahen sich die Auftritte von Kaba­rettisten und Comedians, aber auch Musikern an – vielleicht ist der ein oder andere von ihnen künftig in Lüdinghausen zu sehen.

Samstag, 01.02.2020, 18:40 Uhr aktualisiert: 02.02.2020, 13:30 Uhr
Die „Freunde der Kleinkunst“ während einer Veranstaltungspause in Freiburg auf der großen Tribüne: (v.l.) Paul Steinebach, Markus Kleymann, Volker Höring, Theo Ellermann und Jan-Dirk Scholle.
Die „Freunde der Kleinkunst“ während einer Veranstaltungspause in Freiburg auf der großen Tribüne: (v.l.) Paul Steinebach, Markus Kleymann, Volker Höring, Theo Ellermann und Jan-Dirk Scholle. Foto: FKK

Es ist schon fast ein Ritual: Alle zwei Jahre machen sich die „Freunde der Kleinkunst“ (FKK) zur Kulturbörse nach Freiburg auf. Dort findet Deutschlands größte Fachmesse für Bühnenproduktionen, Musik und Events statt. Mit fünf der insgesamt sieben Mitglieder der Lüdinghauser Kulturinitiative war wieder ein Großteil vor Ort in Freiburg, um drei Tage lang möglichst viele Kurzauftritte von Kaba­rettisten und Comedians, aber auch Musikern zu sehen und zu hören.

„Das Live-Erlebnis ist durch nichts zu ersetzen“, wird FKK-Vorsitzender Jan-Dirk Scholle in einem Pressebericht zitiert. Denn so lasse sich auch sehr schön nachvollziehen, ob bei den Auftritten der Funke auf das Publikum überspringt. In Freiburg treten meist Künstler auf, die noch nicht so weit bekannt sind, dass das Geschäft von alleine rollt, heißt es in der Mitteilung weiter. „Insofern konnten wir viele Neuentdeckungen sehen, von denen mit Sicherheit einige in den nächsten ein bis zwei Jahren in Lüdinghausen auftreten werden“, prognostizierte Theo Ellermann, zweiter Vorsitzender der Kulturinitiative. Zudem konnten die FKKler in Freiburg viele Kontakte zu Agenturen oder auch Kabarettisten selbst vertiefen, um weiterhin auch namhafte Künstler nach Lüdinghausen lotsen zu können.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7230399?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
Nachrichten-Ticker