Austausch: Anton-Schülerinnen in Thailand
Fremder Kultur begegnet

Lüdinghausen -

Die thailändische Kultur erlebten jetzt zwölf Schülerinnen des St.-Antonius-Gymnasiums in vielfältiger Weise. Sie nahmen an einer Reise in die Hauptstadt des asiatischen Landes teil.

Mittwoch, 05.02.2020, 12:05 Uhr aktualisiert: 05.02.2020, 15:56 Uhr
Zwölf Schülerinnen des St.-Antonius-Gymnasiums waren jetzt zwei Wochen in Thailand. Dort besuchten sie in der Hauptstadt Bangkok die dortige Partnerschule MWIT.
Zwölf Schülerinnen des St.-Antonius-Gymnasiums waren jetzt zwei Wochen in Thailand. Dort besuchten sie in der Hauptstadt Bangkok die dortige Partnerschule MWIT. Foto: Voraphan Karnsompoj

Zwei Wochen lang besuchten zwölf Schülerinnen aus der Q1 des St.-Antonius-Gymnasiums im Rahmen eines Schüleraustausches die thailändische Partnerschule MWIT in Bangkok. Auf dem Stundenplan standen neben den üblichen Schulfächern auch „Thai-Arts“, „Thai-Language“, „Thai-History“, „Thai­Cooking“, „Thai-Music“, „Thai-Dancing“ und „Thai-Kick-Boxing“, teilt die Schule in einer Pressemitteilung mit.

Nach dem Unterricht oder an unterrichtsfreien Tagen wurden vielfältige Exkursionen zu den historischen und religiösen Stätten sowie Museen in Bangkok unternommen. Die Reisebegleiterin mit dem Namen Tai sorgte dafür, dass keine der zwölf Schülerinnen in der Metropole Bangkok verloren ging.

Die Begegnungen in der Schule sowie die Ausflüge forderten vielfältige Diskussionen zu den Themen heraus, die thailändische Jugendliche heute bewegen: Planung des individuellen Lebensweges über die Schule hinaus, Bewahrung von Traditionen in einer rasant wachsenden und sich rasch entwickelnden Gesellschaft und Begegnung der allgegenwärtig spürbaren Folgen des Klimawandels. Letztere Fragen stellen eine große Herausforderung für die thailändische Gesellschaft dar, die ein Schmelztiegel verschiedener Kulturen aus den angrenzenden Ländern ist.

2021 wird eine Gruppe thailändischer Schüler Gast am Anton sein, um dann die deutsche Kultur kennen- und leben zu lernen, heißt es abschließend.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7238808?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
Nachrichten-Ticker