Glatteis
Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf der B 474

Seppenrade -

Schwer verletzt wurden am Mittwochmorgen zwei Frauen bei einem Unfall auf der B 474 in der Bauerschaft Ondrup. Die Ursache war Glatteis.

Mittwoch, 05.02.2020, 15:48 Uhr aktualisiert: 05.02.2020, 15:56 Uhr
Zwei Frauen wurden am Mittwochmorgen bei einem Unfall auf der B 474 schwer verletzt.
Zwei Frauen wurden am Mittwochmorgen bei einem Unfall auf der B 474 schwer verletzt. Foto: Peter Werth

Zwei Frauen wurden am Mittwoch gegen 7 Uhr bei einem Unfall auf der B 474 in der Bauerschaft Ondrup schwer verletzt. Eine 30-jährige Frau befuhr mit ihrem Auto die Bundesstraße in Fahrtrichtung Dülmen. Nach einer Rechtskurve kam das Fahrzeug der Vredenerin ins Schleudern und geriet auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte sie mit dem Auto einer Dülmenerin, die in entgegengesetzter Richtung unterwegs war, teilt die Polizei mit.

Der Pkw der Dülmenerin wurde durch die Wucht des Zusammenpralls auf ein anliegendes Feld geschleudert und kippte auf die Seite. Beide Fahrerinnen wurden mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Straße wurde für die Dauer der Unfallaufnahme mehr als zwei Stunden gesperrt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7240959?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
Nachrichten-Ticker