Leistungssporthalle: Spundwände werden gezogen
Ein bisschen wie beim Zahnarzt

Lüdinghausen -

Derzeit werden die Spundwände an der Baustelle der Leistungssporthalle gezogen. Für Anfang April ist das Richtfest geplant. Von Peter Werth
Dienstag, 03.03.2020, 10:00 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 03.03.2020, 10:00 Uhr
Der Beigeordnete Matthias Kortendieck (l.) und Daniel Ackermann, Leiter des städtischen Gebäude- und Immobilienmanagements, nehmen den Baufortschritt an der Leistungssporthalle in Augenschein. In dieser Woche werden die Spundwände gezogen (kl. Bild).
Der Beigeordnete Matthias Kortendieck (l.) und Daniel Ackermann, Leiter des städtischen Gebäude- und Immobilienmanagements, nehmen den Baufortschritt an der Leistungssporthalle in Augenschein. In dieser Woche werden die Spundwände gezogen (kl. Bild). Foto: Peter Werth
Es sieht ein bisschen aus wie beim Zähneziehen: Allerdings kommt in diesem Fall ein großer Kran zum Einsatz, der an der Baustelle der Leistungssporthalle zurzeit die Spundwände aus der Erde zieht. Die waren zu Beginn der Baumaßnahme in einer Tiefe von bis zu zehn Metern in das Erdreich gestampft worden.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7306791?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
Nachrichten-Ticker