Theatergruppe spendet 700 Euro an die Dorfmusikanten
Eine Tuba für den Nachwuchs

Seppenrade -

Traditionell spendet die Laienspielschar in Seppenrade einen Teil ihrer Einnahmen stets einem Seppenrader Verein für einen guten Zweck. Dieses Mal dürfen sich die Dorfmusikanten über eine Finanzspritze freuen.

Donnerstag, 28.05.2020, 18:59 Uhr
Spendenübergabe mit Corona-bedingtem Abstand: Matthias Karns (2. v. l.) und Andreas Westrup (2. v. r.) von der Theatergruppe Seppenrade haben Christin Pieper (v. l.), Kathrin Göldner und Tobias Tüns 700 Euro für die Jugendarbeit der Dorfmusikanten überreicht.
Spendenübergabe mit Corona-bedingtem Abstand: Matthias Karns (2. v. l.) und Andreas Westrup (2. v. r.) von der Theatergruppe Seppenrade haben Christin Pieper (v. l.), Kathrin Göldner und Tobias Tüns 700 Euro für die Jugendarbeit der Dorfmusikanten überreicht. Foto: Annika Wienhölter

Dank einer Finanzspritze der Theatergruppe können sich die Seppenrader Dorfmusikanten nun einen Wunsch erfüllen: eine Schülertuba. „Ein Junge möchte dieses Instrument gerne bei uns spielen. Aber dafür muss zunächst eine Tuba in passender Größe her“, erklärt Margret Grieger . Die Geschäftsführerin des Vereins freut sich gemeinsam mit allen anderen Mitgliedern über die Unterstützung der Laienschauspieler. Letztere spenden immer einen Teil ihrer Einnahmen aus dem Kartenverkauf für die Aufführungen ihres wechselnden plattdeutschen Stücks, das sie stets im November auf die Bühne im Heimathaus zum Besten geben, an unterschiedliche Vereine aus Seppenrade.

„Diesmal haben wir uns für die Jugendarbeit der Dorfmusikanten entschieden“, sagt Matthias Karns aus dem Vorstandsteam der Theatergruppe. „Damit wir noch lange die schöne Musik der Truppe während verschiedener Feste und Veranstaltungen zu hören bekommen.“ 700 Euro haben er und Andreas Westrup dabei – rund die Hälfte der Summe, die die gewünschte Schülertuba kostet, rechnet Grieger vor. „Das Geld hat uns noch gefehlt. Jetzt haben wir alles beisammen.“

Während der zweite Vorsitzende Dieter Hecker einige Dankesworte für die beiden Gäste von der Theatergruppe findet, unterstreichen alle Dorfmusikanten mit einem lauten Applaus, wie sehr sie sich über die Spende freuen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7427754?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
Nachrichten-Ticker