Annette Brockmann stellt Werke aus
Vögel auf historischen Buchseiten

Lüdinghausen -

Blaumeisen, Fasane, Spechte und andere Vögel verschmelzen mit Buchstaben auf alten Buchseiten: Annette Brockmann hat die gefiederten Tiere in den Fokus ihrer jüngsten Kunstreihe gerückt. Zu sehen sind die Werke der Diplom-Designerin aus Aldenhövel nun in einer eigenen Ausstellung. Von Annika Wienhölter
Samstag, 30.05.2020, 09:05 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 30.05.2020, 09:05 Uhr
Annette Brockmann stellt Kunstwerke mit Vögeln bei "DreiBurgenBuch" aus.
Annette Brockmann stellt Kunstwerke mit Vögeln bei "DreiBurgenBuch" aus. Foto: Annika Wienhölter
Schon als Kind hat sie es geliebt, kreativ zu sein. „Ich zeichne für mein Leben gern“, sagt Annette Brockmann. Längst hat die 56-jährige Lüdinghauserin ihr Hobby zum Beruf gemacht. Die Diplom-Designerin mit dem Schwerpunkt Grafik und Illustration betreibt ihr eigenes Büro für Kommunikationsdesign in Aldenhövel. Dort lebt sie auch mit ihrem Mann und ihren zwei Hunden.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7429003?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
Nachrichten-Ticker