Diskussion um Rathaus-Erweiterung
Haupt- und Finanzausschuss ist sich plötzlich uneins

Lüdinghausen -

Zuletzt hatte es so ausgesehen, als ob die Lokalpolitiker aus Lüdinghausen und Seppenrade hinter der geplanten Rathauserweiterung stehen. Doch während der jüngsten Haupt- und Finanzausschusssitzung gab‘s plötzlich erneut Diskussionsbedarf.

Mittwoch, 01.07.2020, 12:20 Uhr
Diskussion um Rathaus-Erweiterung: Haupt- und Finanzausschuss ist sich plötzlich uneins
Die geplante Rathauserweiterung in Lüdinghausen wurde überraschend kontrovers diskutiert. Foto: Anne Eckrodt (Archiv)

Es war davon auszugehen, dass der Haupt- und Finanzausschuss während seiner jüngsten Sitzung die für die geplante Rathauserweiterung (die WN berichteten) erforderliche Änderung des entsprechenden Bebauungsplans diskussionslos abnickt. Doch weit gefehlt: Stattdessen entbrannte erneut eine Diskussion. Willi Kortmann von den Grünen stellte den Antrag, das Thema nochmals im Planungsausschuss zu behandeln. Außerdem sprach er sich, ebenso wie Markus Kehl (UWG) und Georg Schäfer (FDP), dafür aus, die Baumaßnahme wegen der Corona-bedingten Finanzlücken im Haushalt erst später zu realisieren. Derweil betonten sowohl Michael Spiekermann-Blankertz (SPD) als auch Thomas Suttrup und Bernhard Möllmann (beide CDU) die Dringlichkeit der Erweiterung. In die gleiche Kerbe schlug Ausschussvorsitzender Bürgermeister Richard Borgmann, als er erklärte, dass eine wachsende Stadt wie Lüdinghausen mehr Platz für die Verwaltung brauche, um alle Anliegen der Bürger effektiv bearbeiten zu können. Und: „Wenn wir jetzt eine Kehrtwende um 180 Grad machen, wirft uns das völlig zurück.“ Dabei sei ohnehin mit einer Fertigstellung vor 2024 nicht zu rechnen. Für Kortmanns Antrag, erneut im Planungsausschuss über den Anbau zu beraten, stimmten lediglich die jeweils zwei Vertreter von Grünen und UWG. Sie waren dann aber auch die Einzigen, die sich gegen die Änderung des Bebauungsplans aussprachen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7474904?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
Nachrichten-Ticker