Verursacher begeht Fahrerflucht
15-Jährige schwer verletzt

Lüdinghausen -

Schwer verletzt wurde eine 15-jährige Mofafahrerin bei einem Unfall auf einem Wirtschaftsweg. Der Verursacher, der mit einem schwarzen Pkw unterwegs war, beging Fahrerflucht, so die Polizei.

Sonntag, 04.10.2020, 14:33 Uhr aktualisiert: 05.10.2020, 17:37 Uhr
Eine 15-Jährige wurde bei einem Unfall am Kanal schwer verletzt..
Eine 15-Jährige wurde bei einem Unfall am Kanal schwer verletzt.. Foto: dpa/Patrick Pleul

Ein 15-jähriges Mädchen aus Lüdinghausen befuhr am Samstag (3. Oktober) um 15.20 Uhr mit einem Mofa einen Wirtschaftsweg am Kanal in der Nähe eines Campingplatzes. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer kam ihr mit einem schwarzen Pkw entgegen. Um einen Zusammenstoß zu verhindern wich das Mädchen aus und kam dabei zu Fall, teilt die Polizei mit. Dabei verletzte sie sich schwer. Am Mofa entstand geringer Sachschaden. Der Pkw-Fahrer entfernte sich unerlaubt. Mögliche Unfallzeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter  0 25 91/79 30 in Verbindung zu setzen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7616315?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
Nachrichten-Ticker