Landfrauen räumen mit Vorurteilen auf
Von wegen Kittel und Kopftuch

Lüdinghausen -

Kühe melken, Socken stopfen und die Männer bekochen? Von wegen! Am Tag der Landfrauen (15. Oktober) erzählen Kerstin Niehoff, Reinhild Schulze Althoff, Inta Große Entrup und Eva Richter vom Leben auf einem Hof. Sie wissen: „Wenn es drauf ankommt, dann packen alle mit an.“ Von Annika Wienhölter
Donnerstag, 15.10.2020, 09:00 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 15.10.2020, 09:00 Uhr
Lieben das Leben in einer ländlichen Region: Inta Große Entrup (v. l.), Eva Richter, Kerstin Niehoff und Reinhild Schulze Althoff sind Landfrauen aus Leidenschaft. Der eineinhalbjährige Labrador Bruno findet sein Dasein als Hofhund offensichtlich sehr entspannt.  
Lieben das Leben in einer ländlichen Region: Inta Große Entrup (v. l.), Eva Richter, Kerstin Niehoff und Reinhild Schulze Althoff sind Landfrauen aus Leidenschaft. Der eineinhalbjährige Labrador Bruno findet sein Dasein als Hofhund offensichtlich sehr entspannt.   Foto: awi
Kittel, Kopftuch und Gummistiefel? Am heutigen Tag der Landfrauen (15.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7632123?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7632123?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
Nachrichten-Ticker