Zwei neue Fuchsmajorinnen beim Reit- und Fahrverein Lüdinghausen
Jule Wiedau und Nora Bücken packen zu

Lüdinghausen -

Jule Wiedau und Nora Bücken sind die beiden neuen Fuchsmajorinnen beim Reit- und Fahrverein Lüdinghausen. In spannenden Wettbewerben setzten sich die zwei jungen Frauen jetzt durch.

Donnerstag, 22.10.2020, 12:00 Uhr aktualisiert: 28.10.2020, 17:46 Uhr
Zur Fuchsjagd erschienen
Zur Fuchsjagd erschienen Foto: privat

Es ist ein Event, das alle Jahre wieder im Terminkalender des Reit- und Fahrvereins Lüdinghausen steht: die Fuchsjagd. Dazu trafen sich jetzt 22 Reiter. Außerdem waren zwei Kutschen und einige Fahrradfahrer am Start. Der erste Vorsitzende Albert Pernhorst ließ es sich nicht nehmen, sie alle zu begrüßen, ehe es in zwei Gruppen von Elvert in Richtung Bechtrup ging. Dort lud die amtierende Fuchsmajorin Franziska Hülsbusch zu einer Pause samt Getränken ein.

Anschließend setzten die Pferdefreunde ihren Weg durch die Bauerschaften und zurück zum Reitverein fort, wo der Höhepunkt des Tages wartete und die Jagd nach den Fuchsschwänzen startete. Marla Moderegger bei den Ponys und Franziska Hülsbusch bei den Pferden versuchten, ihre Titel zu verteidigen.

„Klassisch wird der Fuchsschwanz auf der rechten Schulter getragen und der Angreifer darf diesen nur von der linken Seite greifen. In diesem Jahr wurde diese Regel etwas gelockert, damit mehr Abstand eingehalten werden kann“, schreiben die Vereinsverantwortlichen in ihrem Pressebericht. „Somit wurde der Fuchsschwanz am linken Arm getragen.“

Beide Titelverteidigerinnen haben es ihren Verfolgern nicht leicht gemacht. Aber Jule Wiedau schaffte es letztendlich mit viel Ehrgeiz und Ausdauer, Moderegger den Fuchsschwanz von der Schulter zu greifen. Nora Bücken wiederum gelang nach einem spannenden Wettkampf schließlich Gleiches bei Hülsbusch.

Die alte Fuchsmajorin Moderegger versorgte am Ende alle Teilnehmer mit einer kleinen Stärkung in flüssiger wie fester Form.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7642081?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
Nachrichten-Ticker