Friemel erradelt erneut über 8000 Euro für Don-Bosco-Projekt
Hilfe für Knast-Kinder in Monrovia

Lüdinghausen -

Inzwischen stehen 20 Sponsorentouren mit dem Rennrad auf dem Konto von Peter Friemel. Seit 2012 unterstützt er dabei Projekte der Salesianer Don Bosco. In Folge seiner jüngsten Fahrt sind bislang über 8000 Euro für Pater Lothar Wagner in der liberianischen Hauptstadt Monrovia zusammengekommen.
Mittwoch, 28.10.2020, 09:00 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 28.10.2020, 09:00 Uhr
Salesianer-Pater Lothar Wagner (großes Bild l.) leistet erneut Hilfe für Jugendliche in Liberias Hauptstadt Monrovia. Mit den Erlösen seiner Sponsoren-Touren unterstützt Peter Friemel (kl. Foto) diese Arbeit..
Salesianer-Pater Lothar Wagner (großes Bild l.) leistet erneut Hilfe für Jugendliche in Liberias Hauptstadt Monrovia. Mit den Erlösen seiner Sponsoren-Touren unterstützt Peter Friemel (kl. Foto) diese Arbeit.. Foto: Don-Bosco-Mission Bonn/privat
Seit 2012 unterstützt Peter Friemel durch seine Rad-Sponsorentouren die Sozialarbeit von Bruder Lothar Wagner, Salesianer Don Boscos. In den vergangenen Jahren hat der Diplom-Theologe und Sozialarbeiter verschiedene Projekte in Monrovia (Liberia), in Freetown (Sierra Leone) sowie in Wau und Kuajok (Südsudan) aufgebaut.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7650640?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7650640?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
Nachrichten-Ticker