Plattform „Mien Siäpro“ geht heute an den Start
Im Namen der Rose

Seppenrade -

Mehr aus dem Dorf herausholen als derzeit – das ist das Anliegen von Thomas Wehlmann. Das Vorstandsmitglied im Heimatverein hat die Plattform „Mien Siäpro“ entwickelt. Die neue Internet-Präsenz soll das Rosendorf nicht nur nach außen ins rechte Licht rücken, sondern auch Vereinen und Betrieben Gelegenheit geben, sich ansprechend zu präsentieren. Von Peter Werth
Samstag, 28.11.2020, 10:00 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 28.11.2020, 10:00 Uhr
Kommunikations- und Marketingfachmann Thomas Wehlmann hat die neue Internetpräsenz „Mien Siäpro“ entwickelt. Er ist seit zwei Jahren auch im Vorstand des Heimatvereins Seppenrade aktiv.
Kommunikations- und Marketingfachmann Thomas Wehlmann hat die neue Internetpräsenz „Mien Siäpro“ entwickelt. Er ist seit zwei Jahren auch im Vorstand des Heimatvereins Seppenrade aktiv. Foto: Peter Werth
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7698208?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7698208?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
Nachrichten-Ticker