Burger King an der Seppenrader Straße
Fast-Food-Kette eröffnet im Sommer

Lüdinghausen -

Auf dem Eckgrundstück an der Seppenrader Straße tut sich was. Dort soll sich eine Schnellgastronomie ansiedeln, erklärte Investor und Grundstückseigentümer Stefan Kühlkamp. Von Peter Werth
Mittwoch, 06.01.2021, 06:00 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 06.01.2021, 06:00 Uhr
Die Bodenplatte auf dem Grundstück an der Seppenrader Straße ist gegossen. Die Burger-King-Filiale soll im Sommer eröffnen, sagte Investor Stefan Kühlkamp.
Die Bodenplatte auf dem Grundstück an der Seppenrader Straße ist gegossen. Die Burger-King-Filiale soll im Sommer eröffnen, sagte Investor Stefan Kühlkamp. Foto: Peter Werth

Bereits im Februar 2020 hat Burger King im Internet nach Mitarbeitern für den Standort Lüdinghausen gesucht. Damals wollten weder die Fast-Food-Kette selbst noch der Inhaber der Fläche an der Seppenrader Straße, Stefan Kühlkamp, zu den Ansiedlungsplänen Stellung nehmen.

Jetzt allerdings bestätigt Kühlkamp, der auch Investor des Objekts ist, auf Nachfrage der Westfälischen Nachrichten den Bau und nennt schon einige Details.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7752676?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7752676?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
Nachrichten-Ticker