Besuch auf einem Hühnerhof
Den Ostereiern auf der Spur

Lüdinghausen -

Wie der Hase bei den Ostereiern läuft, das erfuhr die WN-Redaktion bei einem Besuch auf dem Hof von Landwirt Bernd Pieper. Dort sind einige Hundert Hühner damit beschäftigt, den Bedarf an Eiern über die Ostertage und darüber hinaus zu decken. Von Ann-Christin Frank
Sonntag, 04.04.2021, 10:00 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 04.04.2021, 10:00 Uhr
Am Ostersonntag werden wieder allerorten Eier gesucht.
Am Ostersonntag werden wieder allerorten Eier gesucht. Foto: dpa
Der Osterhase bringt die Ostereier – so zumindest der Brauch, der Kinder jedes Jahr aufs Neue dazu motiviert, an Ostern glücklich mit einem Körbchen über die Wiese zu laufen, um die bunt bemalten Eier einzusammeln. Brauchtum eben – so weit, so gut. Doch bei genauerer Betrachtung lachen da die Hühner. Wie beispielsweise die von Landwirt Bernd Pieper.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7897819?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7897819?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
Nachrichten-Ticker