Spielplatz an der Burg Vischering
Bei Inklusion noch Luft nach oben

Lüdinghausen -

Der Spielplatz vor der Burg Vischering ist reif zur Umsetzung. Das verdeutlichten am Donnerstag im Bauausschuss Kreisdirektor Dr. Linus Tepe und Ulrike Brockkötter, Abteilungsleiterin Finanzen und Liegenschaften beim Kreis Coesfeld. Von Peter Werth
Samstag, 01.05.2021, 07:00 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 01.05.2021, 07:00 Uhr
Plan des Spielplatzes an der Burg Vischering
Plan des Spielplatzes an der Burg Vischering Foto: Kreis Coesfeld
Einige Monate gedulden müssen sich noch Kinder, die die Burg Vischering besuchen. Doch dann soll es so weit sein: Der Spielplatz öffnet seine Pforten. Das zumindest versicherten am Donnerstagabend im Bauausschuss Kreisdirektor Dr. Linus Tepe und Ulrike Brockkötter, Abteilungsleiterin Finanzen und Liegenschaften beim Kreis Coesfeld, bei der Vorstellung des Projektes.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7944045?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7944045?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
Nachrichten-Ticker