Mi., 03.03.2021

Freiwillige Feuerwehr „Arbeitsreiche erste Wochen“

Die Feuerwehr der Gemeinde ist in diesem Jahr schon 30 Mal ausgerückt. Unser Bild zeigt den Einsatz beim Brand eines Wohnhauses an der Hagenstraße in Nottuln.

Nottuln - Das Jahr ist noch nicht alt. Doch die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Nottuln hat schon jede Menge zu tun gehabt. Von Ludger Warnke

Mi., 03.03.2021

Lidl-Erweiterung in der Diskussion Wunsch nach Wohnungen

Der Lidl-Martkt an der Appelhülsener Straße möchte sich gerne vergrößern.

Nottuln - Mehr Fläche für den Lidl-Markt an der Appelhülsener Straße – darum geht es bei einem neuen Bebauungsplanverfahren. In der Politik zeichnen sich schon jetzt kontroverse Diskussionen ab. Von Frank Vogel


Mi., 03.03.2021

Feuerwehrgerätehaus Appelhülsen Siegerentwurf ist der günstigste

Die A 43 gehört für den Löschzug Appelhülsen zum Einsatzgebiet. Bei Unfällen und Pkw-Bränden auf der Autobahn sind die Appelhülsener als Erste vor Ort. Der Löschzug Appelhülsen benötigt seit Jahren dringend ein neues Feuerwehrgerätehaus.

Appelhülsen - Die Voraussetzungen für den Bau eines neuen Feuerwehrgerätehauses in Appelhülsen können geschaffen werden. Der Haupt- und Finanzausschuss hat grünes Licht für die Aufstellung des Bebauungsplanes gegeben. Von Frank Vogel


Mi., 03.03.2021

Kommunale Kulturförderung Anträge noch bis 1. April möglich

Lokale Kulturschaffende wie zum Beispiel der Verein „Blues in Nottuln“, der unter anderem Konzerte organisiert (im Bild eine Szene vom Konzert der Soulfamily im Februar 2019), können sich um eine kommunale Kulturförderung bemühen.

Nottuln - Es geht um echtes Geld: Die Gemeinde Nottuln fördert lokale Kulturprojekte. Welche Voraussetzungen dafür zu erfüllen sind, beschreibt Kulturkoordinatorin Lea Jockisch.


Mi., 03.03.2021

Gemeinde lässt 28 Bäume pflanzen Nottuln wieder ein Stückchen grüner

Bürgermeister Dr. Dietmar Thönnes (Mitte) war bei der Pflanzaktion am Dienstag zusammen mit dem Bauhof und Vertretern der Gemeindewerke dabei.

Nottuln - Die Gemeinde Nottuln pflanzt Bäume. Ersatzweise und auch ganz neu. Und sie ist froh, wenn die Bürgerinnen und Bürger dieses Engagement unterstützen.


Di., 02.03.2021

Schapdetten Kindergarten benötigt mehr Platz

Stellten den Plan für die neue Kita-Gruppe in der ehemaligen Schapdettener Grundschule vor (v.l.): Leiterin Andrea Peper-Kewitz, Beigeordnete Doris Block, Bürgermeister Dr. Dietmar Thönnes und Pfarrdechant Norbert Caßens mit junger Unterstützung.

Schapdetten - Der Bedarf an Kindergarten-Plätzen in Schapdetten wächst stetig. Die Gemeinde Nottuln und die Kirchengemeinde St. Martin haben eine Lösung gefunden, wie und wo eine neue Kita-Gruppe eingerichtet werden kann. Von Johannes Oetz


Di., 02.03.2021

Freiwillige Feuerwehr Unfall und Brand fordern die Retter

Die Überwachungskamera nahm dieses Bild von dem Feuer (linke obere Bildecke) in Appelhülsen auf.

Nottuln/Appelhülsen - Doppelt gefordert war in der Nacht zum Dienstag (2. März) die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde. Zusätzlich zu dem Verkehrsunfall an der B 525 galt es ein Feuer in Appelhülsen zu bekämpfen.


Di., 02.03.2021

Unfall auf der alten B 525 Betrunkener überschlägt sich mehrmals mit seinem Auto

Das Unfallfahrzeug des 44-jährigen Nottulners erlitt einen Totalschaden.

Nottuln - Mehrmals hat sich in der Nacht zu Dienstag ein stark alkoholisierter Autofahrer bei einem Unfall auf der alten B 525 bei Nottuln überschlagen. Trotz seiner Verletzungen flüchtete der 44-Jährige von der Unfallstelle.


Mo., 01.03.2021

Kanalsanierung in Appelhülsen Viel günstiger als zuvor gedacht

Kanalrohre sollen demnächst auch in Appelhülsen verlegt werden. Allerdings gibt es dort ein Trennsystem anstatt eines Mischsystems wie in der Burgstraße (unser Bild).

Appelhülsen - In der Friedensstraße in Appelhülsen werden die Kanäle saniert. Dabei haben die Gemeindewerke ein erfreuliches Ergebnis der Auftragsvergabe zu melden. Von Ludger Warnke


Mo., 01.03.2021

Seit Montag sind die Salons wieder geöffnet Friseure atmen auch in Nottuln auf

Friseurmeister Olcan Kirner vom Appelhülsener Salon Hair Fashion ist froh, dass er wieder arbeiten darf.

Appelhülsen - Wie wird man des Kundenansturms Herr? Die Friseursalons haben ihren eigenen Weg gefunden. Von Johannes Oetz


Mo., 01.03.2021

Schapdetten Bagger berührt Stromleitung

So sieht es bei einer Entstörung aus (Symbolbild). Ein Techniker der Westnetz GmbH an einer geöffneten Ortsnetzstation.

Schapdetten - Gut 25 Minuten war Schapdetten kürzlich ohne Strom. Ein Baggerfahrer hatte an einer 10 kV-Freileitung einen Kurzschluss ausgelöst, wie der Netzbetreiber Westnetz berichtet. Von Ludger Warnke


 

So., 28.02.2021

Karl Schiewerling ist im Alter von 69 Jahren verstorben „Ein Vorbild und Leuchtturm“

Karl Schiewerling, langjähriger Kommunal- und Bundespolitiker, starb am Wochenende im Alter von 69 Jahren. Sein Tod löst große Bestürzung über Parteigrenzen hinweg aus.

Nottuln - Die Gemeinde Nottuln trauert um den Sozialpolitiker Karl Schiewerling. Der langjährige Bundestagsabgeordnete starb in der Nacht zum Sonntag. Von Ludger Warnke


So., 28.02.2021

CDU hielt Klausur über den Gemeindehaushalt „Nottuln nicht kaputtsparen“

In ihrer als Videokonferenz durchgeführten Klausurtagung beriet die CDU-Fraktion über den Haushaltsentwurf 2021.

Nottuln - Die CDU-Fraktion im Gemeinderat kam jetzt zu einer digitalen Haushaltsklausur zusammen. Bei diesem Treffen ging es vor den anstehenden Haushaltsberatungen darum, Wege zu finden, um eine Steuererhöhung zu verhindern.


So., 28.02.2021

„Sozialpolitiker aus dem Maschinenraum der Politik“ Karl Schiewerling erlag einem Krebsleiden

Bundessozialminister Hubertus Heil hat Karl Schiewerling (l.) im Mai 2018 als Co-Vorsitzenden der Rentenkommission der Bundesregierung vorgestellt.

Nottuln - Der ehemalige Bundestagsabgeordnete Karl Schiewerling aus Nottuln ist tot. Er ist in der Nacht zum Sonntag im Alter von 69 Jahren einem Krebsleiden erlegen. Schiewerling gilt als einer der prägenden Köpfe der bundesdeutschen Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik. Von Stefan Werding


Sa., 27.02.2021

Rupert-Neudeck-Gymnasium Schüler pflanzen zwei Bäume für die Zukunft

Packten bei der Pflanzaktion alle mit an: Die Schüler der Klasse 7b, Schulleiterin Jutta Glanemann, Erdkundelehrerin Wiebke Tiessen und die Mitarbeiter der Gemeindewerke.

Nottuln - 500 Euro haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7b des Rupert-Neudeck-Gymnasiums mit ihrer Klimaschutzaktion in einem Wettbewerb gewonnen. Das Geld investierten sie jetzt in zwei Bäume, die am Freitag gepflanzt wurden. Von Johannes Oetz


Sa., 27.02.2021

Grundschule Darup Vorstellung der Planung im April

Das Kopfgebäude soll neu gebaut werden. Erste Schritte sind inzwischen getan.

Nottuln/Darup - Im Mai 2020 brach an der Sebastian-Grundschule in Darup der verheerende Brand aus, weshalb das Kopfgebäude nun neu gebaut werden muss. Inzwischen wird der ambitionierte Zeitplan konkreter. Von Ludger Warnke


Fr., 26.02.2021

Gastronomie in Corona-Zeiten Lockdown macht „langsam etwas nervös“

Das Team vom Café 18

Nottuln - Der Corona-Lockdown macht den Gaststätten, Cafés, Restaurants und Hotelbetrieben schwer zu schaffen. Die Lokalredaktion hat bei den Betrieben in der Gemeinde Nottuln nachgefragt und präsentiert die Antworten im Rahmen einer Serie. Heute: Café 18|97. Von Iris Bergmann


Sa., 27.02.2021

Gastronomie in Corona-Zeiten Was passiert, wenn es wieder losgeht?

Martin Sendes kann aktuell nur die Nachfrage nach dem Außer-Haus-Verkauf bedienen.

Nottuln - Der Corona-Lockdown macht den Gaststätten, Cafés, Restaurants und Hotelbetrieben schwer zu schaffen. Die Lokalredaktion hat bei den Betrieben in der Gemeinde Nottuln nachgefragt und präsentiert die Antworten im Rahmen einer Serie. Heute: Jägerhof Sendes. Von Iris Bergmann


Sa., 27.02.2021

Gastronomie in Corona-Zeiten „Es ist schwer, aber wir geben nicht auf“

Holger Klein vor seinem Café am Stiftsplatz. „Das Wetter wird besser und die Leute wollen wieder raus“, sagt er.

Nottuln - Der Corona-Lockdown macht den Gaststätten, Cafés, Restaurants und Hotelbetrieben schwer zu schaffen. Die Lokalredaktion hat bei den Betrieben in der Gemeinde Nottuln nachgefragt und präsentiert die Antworten im Rahmen einer Serie. Heute: Café am Stiftsplatz. Von Iris Bergmann


Fr., 26.02.2021

Heimatverein Darup Mit der Kutsche über den Knüppeldamm

Der Heimatverein Darup hat sich die großen Knüppel gesichert und zunächst im Garten von Vorstandsmitglied Christiane Gottschalk platziert. Sie sind ein Stück Daruper Ortsgeschichte und erzählen aus dem Mittelalter.

Darup - Im Garten von Christiane Gottschalk in Darup liegen seit geraumer Zeit sehr große Knüppel inmitten blühender Krokusse. Das ist natürlich dekorativ, aber in erster Linie vor allem geschichtsträchtig. Diese Knüppel kamen während des Ausbaggerns im Zuge der Erneuerung der Billerbecker Straße zutage. Von Iris Bergmann


Fr., 26.02.2021

MGV Nottuln ehrt langjährige Mitglieder Freude an Gesang und Gemeinschaft

Die Jubilare (vorne v.l.) Ludger Hellmann, Adolf Casimir, Werner Niemann mit dem geschäftsführenden Vorstand und dem Vereinswirt (v.l.) Franz Josef Hund, Bernhard Denter, Rainer Voß, Ralf Schnerrer und Klaus Bratengeyer.

Nottuln - Der Männergesangverein (MGV) Nottuln ehrte jetzt langjährige Mitglieder. Dem Vorstand des MGV war es wichtig, den Jubilaren persönlich zu gratulieren. Von Helmut Brandes


Fr., 26.02.2021

Klimaliste übt Kritik am Haushaltsentwurf der Gemeinde „Ohne Steuerungsrelevanz“

Die Klimaliste Nottuln – hier Stephan Hofacker, Vorsitzender und Vertreter im Rat der Gemeinde – vermisst klimapolitische Anstrengungen.

Nottuln - Die Klimaliste Nottuln hat sich mit dem Haushaltsentwurf 2021 der Gemeinde Nottuln beschäftigt. Und es gibt mannigfache Kritik. Zum Beispiel: „Ackerland zu Bauland aus rein wirtschaftlichen Erwägungen, wie es die SPD formuliert, ist Politik der Vergangenheit und nicht nur mit dem Klimaschutz unvereinbar.“


Do., 25.02.2021

Jugendherberge Nottuln „Die Lage ist sicherlich ernst“

Die farbenfrohe Jugendherberge Nottuln befindet sich derzeit im Corona-Schlaf. Jugendherbergsleiter Christoph Zumbülte hofft, alsbald wieder Gäste begrüßen zu können.

Nottuln - Die Corona-Pandemie und ihre Folgen: Die Jugendherberge Nottuln verzeichnet für 2020 einen massiven Gästerückgang. Herbergsleiter Christoph Zumbülte ist sich des Ernstes der Lage bewusst, bleibt aber hoffnungsvoll: „Die Leute möchten wieder reisen.“


Do., 25.02.2021

Rupert-Neudeck-Gymnasium „Ganz tolle drei Tage“

Schulleiterin Jutta Glanemann freut sich über 69 Anmeldungen.   

Nottuln - Das Anmeldeverfahren für die neue Jahrgangsstufe fünf ist am Rupert-Neudeck-Gymnasium mit einem tollen Ergebnis zu Ende gegangen. Auch im nächsten Jahr können wieder drei Klassen gebildet werden. Von Marita Strothe


Do., 25.02.2021

Bündnis 90/Die Grünen Dülmener Straße neu gestalten

Die Grünen schlagen eine Neugestaltung der Dülmener Straße vor. Sie soll ihren Charakter als Pkw-Durchgangsstraße verlieren.

Nottuln - Für Radfahrer, Fußgänger und den vorhandenen Baumbestand an der Dülmener Straße muss die Situation besser werden. Dafür sprechen sich die Grünen aus und beantragen, mit der Planung einer Neugestaltung der Straße nun zu beginnen. Von Ludger Warnke


1 - 25 von 5080 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.