Fr., 06.12.2019

Digitalisierung am RNG Schüler lernen mit dem Apfel

Die Fünftklässler am Rupert-Neudeck-Gymnasium nutzen iPads als primäres Unterrichtsmaterial. Christoph Höing (l.) und Schulleiter Holger Siegler freuen sich, dass die Schule immer digitaler wird.

Nottuln - Overhead-Projektor, Filme auf VHS, kopierte Arbeitsblätter: Lehrmaterial, das vor gut 15 Jahren so oder so ähnlich noch genutzt wurde, gehört bald ins Schulmuseum. Der digitalen Wandel hat auch das Rupert-Neudeck-Gymnasium erreicht. Der Unterricht der Fünftklässler basiert auf der Arbeit mit Tablets – mit vielen spannenden Möglichkeiten. Von Alex Piccin

Do., 05.12.2019

Chinchillas Mehr als Weihnachtsmusik

Musikalisch kennen sich Guido Ross (r.) und Thomas Tüllinghoff eigentlich in- und auswendig. Vor den Weihnachtsmarkt-Auftritten frischen die Cousins ihr Programm aber immer wieder auf.

Appelhülsen/Dülmen - Über drei Jahrzehnte gemeinsame Banderfahrung haben Guido Ross und Thomas Tüllinghoff auf dem Buckel. Vor den Weihnachtsmarkt-Auftritten frischen die Cousins ihr Programm regelmäßig auf. Darauf können sich die Appelhülsener am Samstag freuen. Von Kristina Kerstan


Mi., 04.12.2019

Friedensinitiative Nottuln Lebensmittelkorb für den Jemen

Hilfe, die ankommt: Kinder holen für ihre Familien Lebensmittelpakete des Hammer Forums ab. Die Organisation kümmert sich seit 1991 um die medizinische Versorgung von Kindern in Krisengebieten.

Nottuln - Die Weihnachtsspendenaktion der Friedensinitiative Nottuln geht in ihre 22. Runde. Dieses Jahr werden Menschen im Jemen unterstützt. Mit einem relativ geringen Spendenbeitrag kann eine Familie dort einen Monat lang mit Lebensmittel versorgt werden.


Mi., 04.12.2019

Marienschule Appelhülsen Schüler kommen auf den Geschmack

Die Klasse 3b genießt mit Maria Lesting Backofenkartoffeln und Kräuterquark. Die Kinder sind intensiv über gesunde Ernährung informiert worden.

Appelhülsen - Die Drittklässler der Marienschule Appelhülsen haben für Leben gelernt. So hofft zumindest Maria Lesting, die ihnen die Grundlagen einer gesunden Ernährung praktisch nahegelegt hat.


Mi., 04.12.2019

Adventsfeier für Senioren Auch Nikolaus war begeistert

Die Mädchen und Jungen des St.-Josef-Kindergartens sorgten für akustische und optische Leckerbissen. Glöckchen läutend zogen sie in den Saal und begeisterten unter anderem als Wichtelmännchen das Publikum.

Appelhülsen - Einen vergnüglichen Nachmittag verbrachten die Appelhülsener Senioren bei der Adventsfeier der Kolpingsfamilie. Kinder des St.-Josef-Kindergartens untermalten die Veranstaltung musikalisch. Der Nikolaus stattete ihnen auch einen Besuch ab, hatte aber zunächst mit logistischen Problemen zu kämpfen. Von Marita Strothe


Mi., 04.12.2019

EFZ Marienkita Bastelarbeiten und Süßes

Die Kinder der EFZ Marienkita bieten am morgigen Donnerstag ihre selbst gebastelten Werke an.

Nottuln - Eine langgepflegte Tradition setzt die EFZ Marienkita Nottuln in diesem Jahr fort. Sie bastelt und backt für einen karitativen Zweck.


Mi., 04.12.2019

Interviews mit Zeitzeugen Zeitgeschichte auf der Leinwand

Sechs Zeitzeugen hat Manuel Stübecke interviewt und sie ihre ganz persönlichen Sicht auf die Ereignisse des 20. Jahrhunderts in Siebenbürgen berichten lassen.

Nottuln - Seit vielen Jahren pflegt der gebürtige Nottulner Manuel Stübecke Beziehungen nach Siebenbürgen. Daraus ist jetzt ein Kinofilm entstanden. Auch die alte Heimat soll bald in den Filmgenuss kommen. Von Alex Piccin


Di., 03.12.2019

Weihnachtsbaum aufgestellt Ein regelrechtes Prachtexemplar ist da

Der zu diesem Jahr auf Frenkings Hof aufgestellte Weihnachtsbaum hat beachtliche Ausmaße.

Appelhülsen - Die Appelhülsener kleckern nicht, sie klotzen – zumindest was den Weihnachtsbaum auf Frenkings Hof angeht. Der soll der Größte jemals dort Aufgestellte sein.


Di., 03.12.2019

Grundstückssuche beginnt von vorn Tierheim-Neubau geplatzt

Der Tierschutzverein Coesfeld, Dülmen und Umgebung muss sich nach einem neuen Standort umschauen. Das gekaufte Areal im Letter Bruch wurde rückabgewickelt.

Nottuln - Lange hat der Tierheim Coesfeld, Dülmen und Umgebung nach einer neuen Bleibe gesucht und war fündig geworden. Doch mit der neuen Heimat am Letter Bruch wird es nichts: Der Kauf des Areals ist rückabgewickelt worden. Von Kristina Kerstan


Di., 03.12.2019

Blues-Session in der Alten Amtmannei Blues und Rock mit absoluter Suchtgefahr

Sind bei der nächsten „Blues-Session“ am Donnerstag (5. Dezember) mit dabei: die „Blues Junkies“ mit (v.l.) Matthes Richter, Jan Hupe, Eckhard Cramer und Mike Kossak.

Nottuln - Für die neue Auflage von „Blues in Nottuln“ haben die Veranstalter Bands und Solisten eingeladen, die ein breites Blues- und Rockspektrum abdecken. Passend zur Jahreszeit geben die „Blues Junkies“ ein Christmas Special.


Di., 03.12.2019

Klimapolitik Klimawandel im Fokus

Der Bundestagsabgeordnete Marc Henrichmann stand den Schülerinnen und Schülern für ihr Filmprojekt Rede und Antwort.

Nottuln - Der Sowikurs am RNG informiert sich aktuell über den politischen Hintergrund der Klimademos. Jetzt hatten die Schüler auch die Möglichkeit, für ein Filmprojekt ihre Fragen dem Bundestagsabgeordneten Marc Henrichmann zu stellen.


Mo., 02.12.2019

Marktsatzung Kein Gedankengut anbieten

Wochenmarkt und Politik – kann und darf das in Nottuln zusammengehen?

Nottuln - Die Friedensinitiative will auf dem Wochenmarkt „mehr Demokratie wagen“. Die Gemeindeverwaltung hingegen pocht auf die bestehenden Vorschriften. Von Frank Vogel


Mo., 02.12.2019

Corona Musica Besinnliche und friedliche Stunde

Die Corona Musica hat in ihrem traditionellen Adventskonzert im Bürgerzentrum Schulze Frenking die zahlreichen Zuhörer begeistert.

Appelhülsen - Ihre traditionelle Einstimmung auf die Vorweihnachtszeit bot die Corona Musica unter der Leitung von Helga Höfer auch in diesem Jahr wieder an. Und erfreute das Publikum damit. Von Marita Strothe


Di., 03.12.2019

Trauerbewältigung Trauern von klein auf lernen

Mechthild Schröder-Rupieper hat in ihren Büchern ein großes Repertoire an verschiedenen Möglichkeiten zusammengetragen, Trauer zu bewältigen, Ihr neustes Werk spricht die Jüngsten an.

Nottuln - Trauer ist anstrengend. Das spürten die rund 50 Zuhörerinnen und Zuhörer nach einem facettenreichen Vortrag von Mechthild Schröter-Rupieper, die auf Einladung der Hospizbewegung Nottuln aus ihren zahlreichen Erfahrungen berichtete.


Mo., 02.12.2019

Bertelsmann-Betrüger Etliche Luxusgüter beschlagnahmt

Nottuln - Der Prozess gegen die mutmaßlichen Bertelsmann-Betrüger aus Altenberge und Nottuln neigt sich dem Ende entgegen. Jetzt gab es allerdings noch eine böse Überraschung für den Verteidiger. Von Monika Koch


Mo., 02.12.2019

Kirchenchor Cäcilia Gesang, Feier und Ehrungen

Beim Stiftungsfest des Appelhülsener Kirchenchores ehrte Präses Pfarrer Franz Anstett Hilde Holle (l.) für ihre 25-jährige Mitgliedschaft und Helga Seeger für 60 Jahre.

Appelhülsen - Der Kirchenchor Cäcilia Appelhülsen hat anlässlich des Namenstages der heiligen Cäcilia, Schutzpatronin der Kirchenmusik, sein Stiftungsfest gefeiert.


Mo., 02.12.2019

MGV spendete Restvermögen Steverlerchen erhielten 1400 Euro

Der Wunsch des MGV war, den Chorgesang zu unterstützen. Die Steverlerchen bedankten sich mit einem Ständchen.

Appelhülsen - Der Männergesangverein Appelhülsen hat sich aufgelöst. Das Restvermögen spendete der Chor an die Steverlerchen. Von Marita Strothe


So., 01.12.2019

Polnischer Abend Barrierefreier Austausch geplant

Speisen aus der polnischen Küche, die Komiteemitglieder zubereitet hatten, ließen sich die Besucher schmecken.

Nottuln - Musik, Rückblicke in die Geschichte, Ausblicke in die Zukunft der Städtepartnerschaft und ein gemeinsames Essen prägten den polnischen Abend. Von Marita Strothe


So., 01.12.2019

Adventsbasar in Schapdetten Stollen, Plätzchen, Marmelade und viel mehr . . .

Bei den winterlichen Temperaturen kamen die Speisen und Getränke besonders gut an bei den Besuchern des Adventsbasars,

Schapdetten - Gemütlich ging es auf dem Adventsbasar rund um die St.-Bonifatius-Kirche in Schapdetten zu. Warme Getränke waren bei frostigen Temperaturen besonders begehrt. Von Marita Strothe


Sa., 30.11.2019

Werbering Appelhülsen Weihnachtsmarkt mit Flair

Der Appelhülsener Weihnachtsmarkt begeistert jedes Jahr mit einem breiten Angebot.

Appelhülsen - Die Fans des Appelhülsener Weihnachtsmarktes müssen nicht mehr lange warten. Am 7. und 8. Dezember findet die Traditionsveranstaltung statt. Der Werbering hat rund 62 Aussteller und Hobbykünstler gewinnen können.


Sa., 30.11.2019

Neue Puppenbühne „Drei Haselnüsse für Nottuln“

Das Team der Puppenbühne Nottuln (v.l.): Johannes Echterhoff, Heinrich Everding-Austrup, Beate Echterhoff, Jochen Beckhaus und Rolf-Heinrich Lampe.

Nottuln - Üben, üben, und nochmals üben. Auf Hochtouren laufen bei der Interessengemeinschaft Nottulner Puppenbühne die Vorbereitungen für die Premierenvorstellung. Von Helmut Brandes


Fr., 29.11.2019

Nach der Groß-Demo in Berlin „Viele haben volles Verständnis“

26. November in Berlin: Zahlreiche Bauern mit ihren Treckern stehen bei einer Protestaktion gegen das Agrarpaket der Bundesregierung auf der Straße des 17. Juni vor dem Brandenburger Tor. 26. November in Berlin: Susanne Strätker und ihr Mann Bernd (Mitte) stehen mit Hendrik Meier aus Münster, der sich ebenfalls in der Initiative „Land schafft Verbindung“, in der großen Demonstrantenmenge am Brandenburger Tor.

Nottuln - Susanne Strätker aus Nottuln hat an der großen Bauern-Demo in Berlin teilgenommen. Im WN-Gespräch zog sie Bilanz.


Fr., 29.11.2019

Gemeinderat Martin Gesmann rückt nach

Markus Lunau legt sein Ratsmandat nieder.

Nottuln - In der CDU-Fraktion kommt es zu einem personellen Wechsel. Markus Lunau legt sein Ratsmandat nieder, Martin Gesmann als sein persönlicher Vertreter wird nachrücken. Von Ludger Warnke


Fr., 29.11.2019

Kunst & Kultur Nottuln Singen und Sandmalerei

Sandmalerin Elena Handel wird die Weihnachtsgeschichte in verschiedenen Szenen malen.

Nottuln - Unter dem Moto „Umsonst und draußen“ hat der Verein „Kunst & Kultur“ für den 20. Dezember eine ungewöhnliche Veranstaltung eingeplant. Und dazu noch einen besonderen Gast eingeladen.


Fr., 29.11.2019

Kultur Alte Dörfer in der Landschaft der Baumberge

Eines der ausgestellten Werke ist die Collage „Die Kirchen der Gemeinde Nottuln“.

Nottuln/Darup - Wer die Aquarelle und Skizzen von Theo Damm noch nicht kennt, muss sich sputen, um sie kennenzulernen. Eine aktuelle Ausstellung mit einer Auswahl seiner Werke endet in Kürze. Von Ludger Warnke


1 - 25 von 3617 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.