Do., 22.10.2020

Appelhülsener Straße Tempo 30 bei den Strolchen

"Runter vom Gaspedal" heißt es ab sofort vor der Kita "Baumberger Strolche". Dort gilt Tempo 30.

Nottuln - Verkehrsteilnehmer aufgepasst: An der Kita „Baumberger Strolche“ gilt seit Donnerstag ein Tempolimit von 30 km/h. Von Ludger Warnke

Do., 22.10.2020

Rupert-Neudeck-Gymnasium: „Rent an Abiturient“ Schüler bitten um Arbeitsaufträge

Die Abiturienten des Rupert-Neudeck-Gymnasiums übernehmen Arbeitsaufträge und erarbeiten sich so Geld für ihre Abiturfeierlichkeiten im nächsten Jahr.

Nottuln - Der Abiturjahrgang des Rupert-Neudeck-Gymnasiums meldet sich einsatzbereit – für Arbeiten aller Art. „Rent an Abiturient“ lautet die Aktion, mit der die Schüler Geld verdienen möchten zur Finanzierung der Abifeierlichkeiten.


Di., 20.10.2020

FDP-Ortstermin zu Themen der Astrid-Lindgren-Schule Mehr Licht auf dem Schulweg

FDP-Ortstermin an der neuen LED-Straßenlaterne am Oberstockumer Weg. Die bessere Ausleuchtung dieser Gefahrenstelle sei für die Schulwegsicherheit ein echter Gewinn, freut sich die FDP.

Nottuln - Rechtzeitig zur dunklen Jahreszeit ist die Beleuchtung an den Zebrastreifen-Übergängen an der Astrid-Lindgren-Schule verbessert worden. Die FDP freut sich.


Mo., 19.10.2020

Kommunalpolitik Straffere Strukturen – effektiveres Arbeiten

Die Ratsfraktionen und der neue Bürgermeister Dr. Dietmar Thönnes haben sich auf eine neue Struktur der Ratsausschüsse verständigt.

Nottuln - Die künftige Arbeit in den Ratsausschüssen soll straffer organisiert und effektiver werden. Darauf haben sich die Ratsfraktionen verständigt und präsentieren für die konstituierende Ratssitzung eine einvernehmlich erarbeitete Lösung. Von Ludger Warnke


Mo., 19.10.2020

Ferienaktion Tolle Ausflüge und ein rätselhafter Mönch

Gruppenbild am Ketteler Hof. Rund 90 Appelhülsener Kinder nahmen an diesem Programmpunkt der Ferienspaßaktion teil. Der Jugendausschuss des SV Arminia und das Panama-Aktions-Team hatten ein abwechslungsreiches Programm organisiert.

Appelhülsen - Der Aufwand hat sich gelohnt: Das vom Jugendausschuss des SV Arminia und vom Panama-Aktions-Team gemeinsam durchgeführte Ferienprogramm hat viel Lob geerntet. Von Ludger Warnke


Mo., 19.10.2020

Polizei 73-Jährige lebensgefährlich verletzt

Eine 73-jährige Seniorin verunglückte schwer zwischen Appelhülsen und Bösensell.

Appelhülsen - Ein schwerer Unfall hat sich am Wochenende auf einem Wirtschaftsweg zwischen Appelhülsen und Bösensell ereignet. Eine 73-jährige Pedelec-Fahrerin erlitt lebensgefährliche Verletzungen.


Mo., 19.10.2020

Spende für „Ein Lächeln für Togo“ CD aus Nottuln hilft Kindern in Togo

Der Nottulner Musikproduzent Thomas Lehmkühler hat einen Teil der Einnahmen aus dem Verkauf des Albums "Kinderleben" an den Verein „Ein Lächeln für Togo“ weitergegeben. Vorstandsmitglied Sarah Laakmann freut sich über das Engagement.

Nottuln - „Kinderleben – Klaviermusik für Menschen von klein bis groß“ nennt sich das dritte Album von Thomas Lehmkühler. Der Musikproduzent begeistert damit nicht nur Freunde der Musik, sondern hilft auch dem Verein „Ein Lächeln für Togo“.


So., 18.10.2020

Neues Glasfasernetz Tiefbau startet Ende Oktober

Tatkräftige Unterstützung in Schapdetten für das Team von Deutsche Glasfaser (v.l.n.r.): Technischer Leiter Daniel Krüger (Gemeindewerke Nottuln), Bauleiter Christian Baumert, Beigeordnete Doris Block, Projektmanager Hasan Sengün und Breitbandkoordinator Jochen Wilms

Schapdetten - Jetzt geht es wirklich los. In Schapdetten, Appelhülsen und Darup hat das Unternehmen Deutsche Glasfaser die Hauptverteiler für das neue Glasfasernetz aufgestellt.


So., 18.10.2020

Bürgerverein Erfolg für Schapdettener Sammelaktion

Freuten sich über die erfolgreiche Handy-Sammelaktion (v.l.): Walburga Niemann, Dietmar Thönnes, Marcel Petzke, Hartmut Kintrup, Patrick Wolf, Barbara Kämereit und Karsten Danker.

Schapdetten - Der Aufruf hat gefruchtet. Schon rund 100 alte Smartphones und Handys haben die Schapdettener in die Sammelbox im Dettener Dorfladen gelegt.


So., 18.10.2020

Rockforum entscheidet 36. Rocknacht im November fällt aus

Bei der 34. Rocknacht in 2019 durften die Rockfans noch kräftig feiern. Wegen der Corona-Pandemie finden derzeit keine weiteren Rocknächte statt.

Nottuln - Viele Rockfans sind traurig, doch die Gesundheit geht vor: Das Rockforum Nottuln hat sich zur Absage der nächsten Rocknacht entschieden.


Sa., 17.10.2020

Wassertretbecken in Stevern fast fertig Nottuln hat eine Kneipp-Anlage

Nahmen die neue (noch nicht ganz fertige) Kneipp-Anlage in Augenschein (v.l.): Ideengeber Heribert Stockmann, Hubertus Schulze Westerath und Heimatvereinsvorsitzender Hanns Moormann.

Nottuln - Nottuln hat eine Kneipp-Anlage - und das mitten an einem idyllischen Ort. Von Johannes Oetz


 

Fr., 16.10.2020

Bündnis 90/Die Grünen Ratsfraktion stellt sich neu auf

Fraktionsvorsitzender Richard Dammann mit seiner neuen Stellvertreterin Dr. Susanne Diekmann (r.) und Sandra Johann, die für Paula Busse in den Rat nachrückt.

Nottuln - Die Grünen haben erstmals ein Sprecherteam für ihre Fraktion gewählt. Und eine überraschende Personalie gibt es auch noch.


Do., 15.10.2020

3. Nottulner Bildungsforum Ministerin Gebauer kommt

Yvonne Gebauer, Ministerin für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen, ist Schirmherrin und Podiumsteilnehmerin beim 3. Nottulner Bildungsforum, zu dem der Schlaun Cirkel einlädt. Unser Bild zeigt die Ministerin beim Besuch der Westfälischen Nachrichten im vergangenen Jahr.

Nottuln - Zum dritten Nottulner Bildungsforum hat der Schlaun Cirkel Yvonne Gebauer eingeladen. Die NRW-Bildungsministerin kommt als Podiumsteilnehmerin und Schirmherrin. Von Frank Vogel


Do., 15.10.2020

Plattdeutsche Laienspielschar Kein neues Theaterstück im nächsten Jahr

Monika Hinsenhofen (vorne) wurde für ihre 50-jährige Mitgliedschaft geehrt, Hubert Sudmann (hinten links) ist seit 30 Jahren dabei und Marcus Ahlers seit 25 Jahren. Mit ihnen freute sich die 2. Vorsitzende des Vereins, Sonja Humberg.

Nottuln - Die Plattdeutsche Laienspielschar wird im nächsten Jahr wegen Corona kein neues Theaterstück zeigen. Die Schauspieltruppe denkt aber über Alternativen nach.


Mi., 14.10.2020

Heimatvereine beschildern Ruhebänke Plaketten für die Sicherheit

Mitglieder der Heimatvereine Nottuln, Schapdetten und Darup sowie der Baumberger Wanderfeunde freuten sich mit Bettina Kerkhoff vom Hauptsponsor Sparkasse Westmünsterland über die Schilderaktion.

Nottuln - Mitten in der Landschaft und dann ein Notfall? Die Heimatvereine Nottuln, Schapdetten und Darup sorgen für mehr Sicherheit. Dazu werden die Ruhebänke nummeriert und die dazugehörigen GPS-Daten bei der Feuerwehr hinterlegt. Von Frank Vogel


Mi., 14.10.2020

CDU-Fraktion Mischung aus Erfahrung und Innovation

Hartmut Rulle (l.) ist wieder zum Fraktionsvorsitzenden gewählt worden, zu seinen Stellvertretern bestimmte die Fraktion Dr. Andrea Quadt-Hallmann und Marco Upmann.

Nottuln - Mit Hartmut Rulle ist ein erfahrener Politiker wieder zum Vorsitzenden der CDU-Fraktion gewählt worden. Ihm zur Seite stehen neue Kräfte.


Mi., 14.10.2020

Parkinson-Forum „Gelungene Premiere“

„Wieso sehe ich Doppelbilder“, fragte Willi Jürgens aus Emsdetten den virtuell zugeschalteten Neurologen Prof. Warnecke.

Nottuln - Corona – und die Referenten können nicht persönlich kommen: Kein Problem für das Parkinson-Forum Kreis Steinfurt. Die Referenten werden einfach online zugeschaltet.


Di., 13.10.2020

Bürgerinitiative „Südlich Lerchenhain“ „Verkehrsproblem vorher lösen“

Die Bürgerinitiative Lerchenhain hat sich intensiv mit dem aktuellen Verkehrsgutachten der Gemeinde auseinandergesetzt und stellt ihre Position dazu vor (v.l.): Dr. Peter Bachhausen, Bernhard Schulze Langenhorst und Friedhelm Schweins.

Nottuln - Die Bürgerinitiative „Südlich Lerchenhain“ sieht sich in ihrer kritischen Haltung gegenüber dem neuen Baugebiet „Südlich Lerchenhain“ durch das neue Verkehrsgutachten bestätigt. Von Ludger Warnke


Di., 13.10.2020

Projekt der Ev. Friedens-Kirchengemeinde Brot für die Welt backen

Deisy Gomez und Eva Alvarenga mit frisch gebackenem Brot im Workshop „Bäckerei und Konditorei“ in El Salvador. Mit dem Erlös aus der Spendenaktion „5000 Brote - Konfis backen Brot für die Welt“ ist auch dieses Projekt unterstützt worden. In diesem Jahr stehen Jugendbildungsprojekte in Äthiopien, Indien und Brasilien im Mittelpunkt der Aktion.

Nottuln - Brot backen und damit Kindern und Jugendlichen in aller Welt helfen: Dieses Projekt wollen die Konfirmanden der Ev. Friedens-Kirchengemeinde umsetzen. Von Frank Vogel


Mo., 12.10.2020

Kinder starten Aktion für „Mary‘s Meals“ Nüsse, Quitten, Äpfel und Eier verkauft

An ihrem Verkaufsstand (v.l.) Jano, Julian, Clara und Viktoria. Dabei sind ihre Hühner Black Pearl und Jimmy.

Nottuln - Eigentlich hatten sie keine Lust am Nüssesammeln, aber dann fingen Clara und Viktoria doch Feuer. Und das mit großem Erfolg. Von Frank Vogel


Mo., 12.10.2020

Feuerwehr Appelhülsen Einsätze statt Sonntagsruhe

In der Bauerschaft Heller musste die Feuerwehr einen brennenden Pkw löschen.

Appelhülsen - Ein brennendes Auto und ein Verkehrsunfall – das waren die beiden Einsätze, zu denen die Appelhülsener Feuerwehr am Sonntag alarmiert wurde.


So., 11.10.2020

DRK-Kindergarten „Abenteuerland“ Neues Zuhause an der Lindenstraße

Einen Apfelbaum gab es zur Einweihung der Kita „Abenteuerland“ (v.l.): Kita-Leiterin Andrea Büscher, DRK-Kreisverbandsvorstand Christoph Schlütermann, Kreisverbandspräsident Konrad Püning und Kita-Fachberaterin Marlies Leifken.

Appelhülsen - Mit der Kita „Abenteuerland“ hat nicht nur der dritte Kindergarten in Appelhülsen Fuß gefasst. Für den Träger, das Deutsche Rote Kreuz, ist es kreisweit bereits die 30. Einrichtung. Von Iris Bergmann


So., 11.10.2020

Liebfrauenschule Engagement ist ungebrochen

Beim Sponsorenlauf legten sich die Schülerinnen und Schüler der Nottulner Liebfrauenschule in ihren Sportstunden mächtig ins Zeug.

Nottuln - Corona hat die Menschen in Afrika noch härter getroffen als die Menschen hierzulande. Auch das Internat La Cristo Rei in Jecua, Mosambik, ist betroffen. Die Liebfrauenschule setzt sich deshalb besonders intensiv für die Einrichtung ein.


Sa., 10.10.2020

Marienschule: „Zu Fuß zur Schule“ So viele Stempel wie noch nie

Stolz präsentieren die Klassensprecher in der St. Marienschule ihre Aktionsurkunden

Appelhülsen - Fleißig sind die Marienschüler in den vergangenen zwei Wochen zu Fuß zur Schule gekommen. Und haben Warnwesten getragen. Jetzt gab es dafür Urkunden.


Sa., 10.10.2020

Steverschule feiert Einweihung und Jubiläum „Ein ganz besonderes Gebäude“

Pfarrdechant Norbert Caßens und Pfarrerin Regine Vogtmann (2.v.l.) weihten die Räume der Steverschule ein. Mit im Bild Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr und Schulleiterin Brigitte Siehoff.

Nottuln - Gleich zwei gute Gründe hatte die Steverschule zu feiern: Die offizielle Einweihung der neuen Räume am Niederstockumer Weg und das 40-jährige Bestehen. Von Iris Bergmann


26 - 50 von 4663 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.